Dampfbügelstation

Dampfbügelstation: Test, Ratgeber & Vergleich 2018.

Ganz einfach die beste Dampfbügelstation finden! Wir werden Ihnen dabei helfen die richtige Dampfbügelstation für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Was finden Sie auf dieser Seite?

  • Die besten Dampfbügelstationen im Vergleich: hier.
  • Einen Ratgeber für den Kauf einer Dampfbügelstation (In Stichpunkten und in Ausführlich): hier.
  • Wer hat außerdem einen  Dampfbügelstationen Test durchgeführt (Verbraucherportale): hier.
  • Liste der Bestseller (die 10 meistverkauftesten Dampfbügelstationen): hier.

6 der besten Hemdenbügler im Vergleich.

Empfehlung
Bild
Tefal Pro X-Pert Plus GV8977 Dampfbügelstation (2.400 W, Variabler Dampf 0-120 g/min., Dampfstoß 450 g/min., Power-Zone: 360 g/min., automatische Abschaltung, 7,2 Bar) lila/weiß
Kundenbewertung
Preis
206,01 EUR
Zum Shop
Bild
Philips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation (2400 W, Optimal TEMP, 7,2 bar Dampfdruck, 490 g/Min Dampfstoß) gold
Kundenbewertung
Preis
285,99 EUR
Zum Shop
Preis-Tipp
Bild
Decen Dampfbügelstation, Bügeleisen Dampfstation 2400W, 3,5 bar, Dampfstoß: 40 g/min, 800ml Abnehmbarer Wassertank, Keramik-Bügelsohle, Anti-Kalk System, Königsblau
Kundenbewertung
Preis
59,99 EUR
Zum Shop
Details
Bild
Tefal GV5245 Dampfbügelstation Easycord Pressing, 4,5 bar, Variabler Dampf 0-90 g/min
Kundenbewertung
Preis
89,89 EUR
Zum Shop
Details
Bild
Bosch EasyComfort Dampfbügelstation TDS6040, 5,8 bar Dampfdruck, 380g Dampfstoß, kein Vorsortieren, eine Einstellung für alle Textilien, Abschaltautomatik, 2.400 Watt, schwarz/weiß
Kundenbewertung
Preis
166,99 EUR
Zum Shop
Details
Bild
Philips GC9650/80 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation (OptimalTEMP, 7,5 bar Dampfdruck, 450 g Dampfstoß)
Kundenbewertung
-
Preis
312,98 EUR
Zum Shop
Details

Das wichtigste in Kürze:

Dampfbügelstationen sind zeiteffiziente Helfer im Haushalt. Mit Wasserdampf sparen Sie sich bis zur Hälfte der Bügelzeit. Die Handhabung ist einfach. Wasserdampfleistung, Platzbedarf, Stromverbrauch und Zusatzfunktionen grenzen die Bügelstation Angebote voneinander ab.

Die Dampfbügelstation lohnt sich, wenn Sie viel bügeln müssen! Sogar kontaktloses Glätten von Gardienen und Blusen ist bei vielen Modellen möglich.

Die besten 6 Bügelstationen: Test, Video & Ratgeber.

1. Tefal Pro X-Pert Plus GV8977 Dampfbügelstation

Angebot
Tefal Pro X-Pert Plus GV8977
  • 7,2 Bar Druckdampf; Variable Dampfmenge: 0-120 g/min.; Extra-Dampfstoß: 450 g/min. für dicke Stoffe; Power Zone: 360 g/min.; Vertikaldampf, schnellaufheizend, betriebsbereit in zwei Minuten
  • Autoclean Bügelsohle mit Komfortspitze für beste Gleitfähigkeit, Kratzfestigkeit und optimale Dampfverteilung
  • Fünf voreingestellte Bügelprogramme regulieren exakt die Bügelsohlentemperatur und den Dampfausstoß. Auf Knopfdruck wählen Sie automatisch das geeigenete Bügelprogramm für jede Stoffart

Dieses Video ansehen auf YouTube.

2. Philips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation

Angebot
Philips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence
  • OptimalTEMP Technologie: Schneller Bügeln - Alle Stoffe mit einer Temperatureinstellung
  • 7,2 bar Dampfdruck, kräftiger 490 g/Min Dampfstoß, 145 g/Min. konstante Dampfleistung für beste Bügelergebnisse
  • Das ultraleichte Handstück mit 800 gr macht das Bügeln einfacher und angenehmer

Dieses Video ansehen auf YouTube.

3. Decen Dampfbügelstation

Angebot
Decen Dampfbügelstation
  • Antihaft-Keramik-Sohlenplatte: Es liefert nicht nur eine perfekte Dampfverteilung, sondern gleitet auch gleichmäßig über alle Stoffe hinweg. Schnelle Beseitigung schwieriger Falten.
  • Lasting Bügeln großen Tank: Großaer abnehmbarer 800ml Wassertank, Sie können viele Kleidungsstücke bügeln, ohne dass Sie mehrmals Wasser hinzufügen müssen. großen Öffnung,Transparenter...
  • Langlebig und langlebig: Das Anti-Calcium-System entfernt Mineralien im Bügeleisen für eine länger anhaltende Dampfleistung, erhält die hohe Leistung des Bügeleisens aufrecht und erhöht zudem...

4. Tefal GV5245 Dampfbügelstation

Angebot
Tefal GV5245
  • Maximale Leistung: 2200 Watt
  • Dampfdruck: 4.5 bar
  • Füllmenge (Wassertank): 1 L

5. Bosch TDS6040 Dampfstation

Angebot
Bosch TDS6040
  • EasyComfort: Kein Einstellen und kein Vorsortieren. Einfach, schnell und sicher bügeln
  • Ultimate380 PulseSteam: Kraftvoller Tiefendampf für eine höhere Gewebedurchdringung mit 3 intensiven Dampfstößen bis zu 380 g
  • CeraniumGlisseePro: Die besonders gleitfähige und kratzfeste Bügelsohle ermöglicht im Handumdrehen perfekte Bügelergebnisse

6. Philips GC9650/80 Dampfbügelstation

Philips GC9650/80
  • Haushaltswaren

Dampfbügelstation Test: Testberichte von Verbraucherportalen.

Neben unserem Praxis-Test zu Dampfbügelstationen, möchten wir Ihnen auch eine Überblick über weitere Dampfbügelstationen Tests geben.

OrganisationTestsieger

Test vorhanden?

ErscheinungsdatumDetails
Stiftung warentest

Xoro MPB 840 Jetzt Ansehen

Ja31.10.2003[Link]
xxxxxxxxxxxx[Link]
xxxxxx*xxxxxx[Link]

(Stand: 11.06.2018) *Bei diesem Produkt handelt es sich nicht um den „Testsieger“, sondern um ein Produkt aus einem Einzeltest.

Dampfbügelstationen Test von Stiftung Warentest

Informationen zum Test von Stiftung Warentest:

  • xxx

Ergebnis:

  • xxx

Ratgeber

Table of Contents

Für wen lohnt sich eine Dampfbügelstation?

Für das schnelle Hemd und die Stoffhose am Morgen zur Arbeit ist der Aufbau von einer Dampfbügelstation zu aufwendig. Wenn Sie aber ihre ganze, frisch gewaschene Wäsche auf einmal in sehr kurzer Zeit glätten wollen, ist eine Dampfbügelstation ideal. Mit dieser Bügelstation brauchen Sie je nach Modell nur wenige Bewegungen über das Kleidungsstück vollziehen und schon ist es faltenfrei. Einige Tische unterstützen Sie dabei durch ansaugen oder aufblasen. Der Trick einer solchen Dampfbügelstation ist der Wasserdampf. Er schießt quasi in das Gewebe Ihrer Kleidungsstücke und erlaubt es so, alles schnell zu glätten.

Wenn Sie viele Hemden zu bügeln haben, kann Ihnen eine Dampfbügelstation die Arbeit stark erleichtern, weil oft nur eine Seite gebügelt werden muss und dabei beiden Seiten frei von Falten werden.

Im Haushalt mit Kindern und viel Bügelwäsche ist eine Station zum Bügeln mit Dampf ebenfalls eine echte Haushaltshilfe. Es geht nicht nur schneller, sondern verlangt auch weniger Anstrengung. Allerdings sollten Sie etwas Platz zur Aufbewahrung einplanen. Vielleicht haben Sie das Glück, einen Wäscheraum zu haben, so kann die Bügelstation samt Bügelbrett dauerhaft stehen bleiben – ansonsten schauen Sie sich die Produkte auch unter dem Platz Aspekt vor dem Kauf an. Es gibt Dampfbügelstationen mit und ohne Bügelbrett. Jedoch sind die Modelle mit Bügelbrett umfangreicher an Funktionen.

Zusammengefasst:

  • Wer viel bügelt
  • Sich Zeit ersparen will
  • Platz zur Unterbringung hat

Die Dampfbügelstation als Alternative: Vor-und Nachteile zu normalen Dampfbügeleisen

Ein normales Bügeleisen mit Wassertank kann zwar Dampf erzeugen und auch die Wäsche per manuellem Spritzer befeuchten, aber gegen die Leistung von einer Dampfbügeleisenstation kommt es nicht an. Eine Bügelstation schafft aus einem externen Wassertank dank moderner Technik das Dreifache an Dampf zu generieren. Es wird einfach sehr viel höherer Druck aufgebaut – je nach Produkt erreichen die Dampfbügeltstation zwischen 3,5 und 5 bar.

Durch den hohen Druck stößt der Wasserdampf in alle Schichten des Gewebes vor. Das gesamte Kleidungsstück wird mühelos durch den Wasserdampf befeuchtet. Auf diese Weise ist von Ihnen sehr viel weniger Anstrengung und Bewegung mit dem Bügeleisen notwendig, um die Falten zu entfernen. Sogar mehrlagige Wäschestücke schafft eine Dampfbügelstation problemlos. Ein normales Dampfbügeleisen bekommt ein Hemd nicht nur mit der Arbeit von einer Seite einwandfrei glatt. Somit sparen Sie sich mit einer Dampfbügelstation in aller erster Linie Zeit. Bis zur Hälfte Zeitersparnis sind möglich.

Leider gibt es zeitlich betrachtet auch einen Wermutstropfen. Denn viele Modelle brauchen bis zu zehn Minuten, bis Sie losbügeln können. Für das schnelle Hemd zur Party oder ins Büro taugt die Station also nicht. Sie ist eher etwas, um große Berge geplant effizient bewältigen zu können.

Sie müssen bei einer Dampfbügelstation erfahrungsgemäß kein Wasser nachfüllen, um einen „normalen“ Wäscheberg zu abzuarbeiten. Bei einem Dampfbügeleisen ist der tank im Gerät und dadurch sehr klein. Hier kommen Sie nicht drum herum, diesen öfter neu zu befüllen.
Sie müssen bei einer Dampfbügelstation nicht nur weniger Bügelbewegungen machen, diese werden auch leichter. Denn weil alle Technik außerhalb des eigentlichen Eisens ist, bleibt dieses erstaunlich leicht. Durch das geringe Gewicht kann die Dampfbügelstation auch für Menschen mit chronischer Sehnenscheidenentzündung oder anderen gelenk-oder Knochenkrankheiten eine Bereicherung sein.
Etwas ärgerlich ist hingegen, dass die Station als solches ein hohes Gewicht hat und viel Stauraum verlangt, wenn Sie eine Variante mit Bügelbrett wählen. Zudem verbraucht eine Dampfbügelstation mehr Strom als ein übliches Dampfbügeleisen.

Vorteile:
Schnelles Bügeln in halber Zeit
Doppellagige Wäschestücke kein Problem
Kein Wasser nachfüllen
Leichtes Eisen
Wäsche deutlich glatter

Nachteile:
Braucht Platz zum verstauen
Relativ schwer im Ganzen
Höherer Stromverbrauch
Erst nach einigen Minuten einsatzbereit

Kaufberatung zur Dampfbügelstation: Darauf müssen Sie achten:

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, welche Dampfbügelstation für Ihre Zwecke passend ist, lernen Sie hier übersichtlich und schnell alle relevanten Unterscheidungskriterien kennen. Es gibt Dampfbügelstationen ohne Bügelbrett und solche mit. So viel sei schon einmal gesagt. Selbst wenn es auf den ersten Blick scheint, als seien die Gesamt Pakete sehr viel teurer, lohnt ein zweiter Blick, der erkennen lässt, wie viel Kosten durch notwendiges Zubehör noch dazukämen.

Wie groß ist der Wassertank?

Klar hat jede Dampfbügelstation einen externen tank für Wasser, dennoch gibt es hier kleine und große Volumenvarianten. Je größer der Tank ist, desto länger können Sie damit bügeln und sparen sich das Auffüllen zwischendurch. Achten Sie außerdem darauf, wie einfach sich der Wassertank abnehmen und wieder befestigen sowie mit Wasser befüllen lässt.

Wie viel Dampf generiert das Gerät?

Es gibt Unterschiede zwischen Herstellern und Modellen. Die Angaben erfolgen meistens in Gramm pro Minute. Gemeint ist damit, wie viel Wasserdampf binnen einer Minute erzeigt wird. Ab 80g/min beginnen die Dampfbügelstationen und können im Premiumbereich ganze 300 g/Min erreichen. Je mehr Wasserdampf pro Minute die Dampfbügelstation erzeugen kann, desto besser ist sie geeignet, um schwierige Stoffe ausreichend zu glätten. Die Wasserdampfmenge bestimmt außerdem, wie viele Lagen Sie auf einmal glätten können.

Verfügt das Gerät über eine Funktion für Vertikaldampf?

Diese Funktion ist äußerst praktisch, wenn Sie Wäsche trockenen möchten, ohne mit dem Bügeleisen selber Kontakt zu haben. Heißt, Sie können über den Dampf Ihrer Dampfbügelstation bequem Gardinen oder Blusen, die auf einem Bügel hängen von falten befreien. Wer viele Stoffe zu Hause hat, die eigentlich nicht gebügelt werden dürfen, ist mit dieser Funktion gut beraten.

Gibt es eine Funktion für Spritzwasser?

Dampfbügelstationen können zusätzlich zum Dampf noch eine manuell zu bedienende Spritzwasserfunktion haben. Dabei wird auf Knopfdruck sanft Sprühnebel auf die Kleidung aufgebracht. Das ist dann hilfreich, wenn Sie mit der Dampfbügelstation ohne Dampf arbeiten wollen.

Hat das Gerät ihrer Wahl einen Tropfstop?

Er verhindert, dass Wasser aus dem Bügeleisen aus der Sohle läuft. Leider aber kann auch der Tropfstop die Bildung von Kondenswasser nicht vermeiden.

Verfügt das Gerät über eine Abschaltautomatik?

Dies ist eine wichtige Funktion. Sie dient Ihrer Sicherheit und dem Stromsparen. Wenn Sie das Bügeleisen der Station eine gewisse Zeit nicht benutzen, geht das Gerät von alleine einen Standby-Modus. Wollen Sie weiterarbeiten -etwa nach einem kurzen Telefonat – brauchen Sie keine erneute Aufwärmphase einplanen.

Ist die Dampfbügelstation umweltfreundlich?

Eine Eco-Funktion mindert den Stromverbrauch merkbar. Bis zu ein Fünftel Ersparnis kann diese Funktion Ihnen bringen. Allerdings generiert die Bügelstation in diesem Modus auch weniger Dampfdruck. Merkbar ist diese Minderung bei der Arbeit hingegen kaum.

Wie viel Kalk hat das Wasser bei Ihnen aus der Leitung?

Entsprechend sollte Ihr Gerät über ein Anti-Kalk-System verfügen. Das ist immer dann wichtig, wenn die Dampfbügelstation mit Wasser aus der Leitung befüllt wird. Sonst setzt sich das Kalk aus dem Wasser in allen Leitungen und Düsen ab und verstopft das System mit der Zeit. Ein spezielles System warnt Sie früh genug und erinnert Sie an eine Entkalkung und sammelt den entstandenen Kalk teilweise sogar separat.

Im Dampfbügelstation Vergleich treten die Geräte gegeneinander an. Es gibt folgende Disziplinen für den Dampfbügelstationen Test: Erstens zählt die Bügelleistung. Wie schnell wird etwas glatt. Dann im Dampfbügelstationen Test wichtig: das Handling: Wie einfach ist die Station zu bedienen? Wie gut ist sie zu säubern? Hierunter fallen im Dampfbügelstation Test auch Sachen wie das Anti-kalk-System und die Häufigkeit vom Wasser nachfüllen über die Art des Wassers, mit der die Dampfbügelstation betrieben wird.

Als nächster Punkt im Dampfbügelstationen Test wird die Qualität der Materialien und ihre Verarbeitung betrachtet. Hier geht es auch darum, ob die Schläuche isoliert sind und ob das Gerät einen stabilen Eindruck macht. Ebenfalls ein Aspekt des Dampfbügelstation Test ist die Ausstattung. Hier ranken die Geräte nach Menge der Funktionen, über die sie verfügen. Natürlich treten immer nur Dampfbügelstationen mit Bügelbrett untereinander an und solche ohne.
Der letzte Dampfbügelstation Test Aspekt ist das Preis-/Leistungsverhältnis. Wie viel Gerät bekommen Sie für so wenig Geld wie möglich. Ausgegangen wird von einem durchschnittlichen Vierpersonenhaushalt.

Welche Arten von Dampfbügelstationen gibt es und welche ist die richtige für mich?

Im Folgenden finden Sie sechs unterschiedliche Varianten von Dampfbügelstationen. Sie werden Ihnen kurz erklärt, so, dass Sie entschieden können, welche für Sie in Frage kommt.

a) Dampfbügelstation mit Bügelbrett/Tisch

Eine Dampfbügelstation mit Bügelbrett umfasst mehrere Bauteile. Vereinfacht und Hersteller unabhängig sind das ein normal aussehender Bügeltisch mit textilem Überzug auf der Bügelfläche. Auf der breiten Seite grenzt eine Abstellfläche für das Dampfbügeleisen der Station an. Dieses ist verbunden mit einem Schlauch – dieser ist mit textilen Fasern ummantelt. Der schlauch führt unter den Wassertank. Er und die Technik befinden sich am Standgestell des Bügelbrettes. Die Einheit ist meist fest integriert.

An der Einheit finden Sie ein Feld mit Bedienfunktionen. Dort ist meisten auch der Schalter zum ein-und Ausstellen der Dampfbügelstation. Der Tisch selbst verfügt je nach Modell über weitere Funktionen. Typisch sind eine Ansaugfunktion und eine Gebläse Funktion.
Bei der Gebläse Funktion schwebt das Wäschestück quasi ein Stück über dem Bügelbrett. In Kombination mit dem Dampf und dem Druck vom Bügeleisen wird die Wäsche so rasant schnell glatt.

b) Dampfstation mit abnehmbarem Wassertank

Diese Dampfbügelstation unterscheidet sich von der ersten darin, dass der Wassertank abnehmbar ist. Das ist vorteilhaft, wenn Sie nicht weit mit einem Wassergefäß gehen wollen. So minimieren Sie auch die Wahrscheinlichkeit, den Weg bis dahin vollzustopfen. Meistens sind es die Bügelstationen aus dem Dampfbügelstation Test, die mit Leitungswasser arbeiten, welche über einen abnehmbaren Wassertank verfügen.
Vorteilhaft für Sie: Füllen Sie den Tank direkt am Hahn auf und sparen sie sich weitere Gefäße. Der Wassertank kann außerdem gereinigt werden. Eventuell verfügen Sie auch über einen weiteren Wassertank, so dass Sie direkt beim Bügeln vor Ort den vollen einsetzten können. Wenn Sie selbst nicht schwer tragen dürfen, ist das ein schönes Feature, wo jemand anderes Ihnen regelmäßig beide Tanks bereitstellen kann.

c) Dampfbügelstation mit Absaugtisch

Der Absaugtisch ist quasi funktionell gleich mit dem Ansaugtisch bei Dampfbügelstationen. Durch den Sog wird die Wäsche direkt glatt auf die Oberfläche des Bügelbrettes gepresst. Gleichzeitig wird die Feuchtigkeit aus dem Dampf beim Erhitzen und Bügeln wieder über den Absaugtisch abgeleitet. Das Ergebnis ist schranktrockene Wäsche direkt nach dem Bügeln. Die Geräte mit Absaugtisch sind oft etwas schwerer und teurer. Zudem müssen Sie bedenken, dass jede Zusatzfunktion sich auch in dem Stromverbrauch niederschlägt. Es erleichtert die Arbeit aber nochmals. Denn Sie sparen sich die Zeit mit Warten, bis die Wäsche in den Schrank kann. Ganz nebenbei wird beim Dampfbügeln so auch weniger Feuchtigkeit in die Umgebungsluft abgegeben. Dieses beugt Schimmelbildung vor und erspart Ihnen im tiefsten Winter ärgerliches Wechseln von Lüften und heizen.

d) Dampfbügelstation mit Antikalk-System

Ist Ihr Wasser sehr Kalkhaltig? Dann ist vermutlich eine solche Bügelstation für Sie zu empfehlen. Denn normalerweise führt das Kalk in dem Leistungswasser regelmäßig zu großen Schäden an Elektrogeräten, mit denen es in Berührung kommt. Der Kalk setzt sich an die Innenwände aller Leitungen und in Ausgänge von Düsen. Je mehr Partikel bereits an den Wänden haften, desto größer wird die Fläche, an der noch mehr Kalkmolekühle hängen bleiben. Der Prozess geht solange, bis die Leistung komplett verstopft ist. Das kann dazu führen, dass das die Dampfbügelstation schlicht nicht mehr funktioniert, oder aber sogar überhitzt. Ein Antikalk-System ist je nach Hersteller unterschiedlich aufgebaut. Einige verfügen über eine Warnlampe. Sie weist auf eine dringende Reinigung und Entkalkung hin. Andere Produkte verfügen über einen Behälter, in dem Das Kalk abgelagert wird. Der kann dann komfortabel entleert werden. Wieder andere Produkte kombinieren diese beiden Varianten.

e) Dampfbügelstation mit Druckboiler

Eine Dampfbügelstation mit Druckboiler hat einen separaten tank, in dem der Wasserdampf erzeugt und gespeichert wird. Ähnlich wie ein Warmwasserboiler, wird aus ihm die gleiche Temperatur gespeist, bis der Vorrat des Speichers alle ist. Wenn Sie nur sehr niedrige Temperaturen zum Bügeln einstellen, etwa, weil Sie eine empfindliche Bluse bügeln, können Sie bei dieser Variante von Dampfbügelstation trotzdem mit der kompletten Power des Wasserdampfes arbeiten.
Er funktioniert ganz unabhängig von der Temperatur oder dem Bügelprogram.
Wenn Sie also viel empfindliche Kleidungsstücke im Schrank haben , ist diese Variante hilfreich. Allerdings braucht eine Dampfbügelstation mit Druckboiler länger, bis sie arbeitsbereit ist, als eine ohne.

f) Dampfbügelstationen ohne Druckboiler

Bei diesem Modell von Bügelstation zeigt der Dampfbügelstation Test, dass der Dampf am Bügeleisen selbsterzeugt wird. Sprich an der Sohle – die Fläche, mit der Sie über die Kleidung gleiten – wird in Abhängigkeit von der Temperatur Wasserdampf erzeugt. Entsprechend kann nur Dampf entstehen, wenn die Bügeltemperatur ausreichend hoch eingestellt ist. Bei geringen Temperaturen können Sie also nicht mit Dampf bügeln.

Das ist besonders ärgerlich, wenn Sie sich extra für eine Dampfbügelstation entscheiden und dann aber sehr viel Klamotten bei extrem niedrigen Temperaturen bearbeiten müssen.

Dies ist definitiv vor dem Kauf zu bedenken.
Andererseits besteht hier nicht die Gefahr, ausversehen mit zu viel heißem Wasserdampf Kleidung Schaden zuzufügen, Sie müssen weniger genau auf Ihre manuellen Einstellungen achten. Zudem ist die Verletzungsgefahr entsprechend geringer.

 

Welche Funktionen bietet eine Dampfbügelstation an?

Je nach Modell, verfügen die Dampfbügelstation über unterschiedliche Funktionen. Hier kommen die wichtigsten fünf Funktionen für Sie im schnellen Überblick mit Erklärung.

 

a) Temperaturregulierung

Sie können die Temperatur, mit der Sie bügeln einstellen. Das funktioniert genauso, wie Sie es von einem normalen Bügeleisen gewohnt sind. Einige Produkte haben außerdem einige vorprogrammierte Einstellungen sortiert nach Stoffen. So finden Sie ganz schnell, mit welchem Programm Sie Ihre Kleidung bearbeiten müssen.

b) Trockenbügeln

Vorsicht: Nicht alle Dampfbügelstationen verfügen über die wohl einfachste Funktion: Das Trockenbügeln. Erkundigen Sie sich vor dem Kauf, ob Ihr Wunschprodukt diese Funktion erfüllt. So stellen Sie sicher, dass Sie auch Stoffe glätten können, die Sie keinem Wasserdampf aussetzen dürfen.

c) Lässt sich der Dampf einstellen?

Je nach gerät wird eine unterschiedliche Maximum Grammenge von Wasserdampf pro Minute ausgegeben. Bei vielen Dampfbügelstation können Sie einstellen, wieviel Wasserdampf Sie pro Minute ausgegeben haben möchten – variierend zwischen Null und Maximum.

 

d) Können Sie Dampf gezielt steuern?

Einige Produkte im Dampfbügelstation Test erlauben es, manuell mit einem einzigen Knopfdruck Dampfstöße präzise auszusenden. Dabei kommt der Dampf dann meistens an der Spitze des Bügeleisens heraus. Hier sind ganz kleine Löcher dafür vorgesehen. Der Grund für diese Funktion ist einfach: Sie können durch einen Knopfdruck bis zur dreimal zu hohen Dampfmenge auf die Wäsche geben. Etwa, wenn Sie schnell eine eingebügelte Falte wieder entfernen möchten.

e) Einige Bügelstationen können sogar vertikal bügeln.

Das ist eine wirklich geniale Funktion, auf die Sie garantiert nie wieder verzichten müssen. Auf jeden Fall sparen Sie sich so den Gang zur Mangel und können außerdem ganz schnell Gardienen trocknen und glätten sowie Blusen wieder auf dem Bügel hängend auffrischen. Tipp: geben Sie etwas ätherisches Öl – wenn das Gerät es erlaubt – oder speziellen Geruchs Zusatz in den Wassertank.
Die Dampfbügelstation berührt den Stoff dabei nicht. Es reicht der Dampf, um ein glattes Ergebnis zu erreichen, mechanischer Druck ist nicht notwendig.

f) Stromsparfunktion:

Viele Hersteller statten ihre Bügelstationen mit einer Eco-Funktion aus. Damit können Sie merkbar Strom sparen. Teilweise sind Einsparungen bis zu 30 % drin. Natürlich arbeitet das Gerät dann wortwörtlich nicht unter Volldampf. Aber keine Sorge: Wenn Ihr Wunschprodukt nicht über diese Funktion verfügen sollte, dann können Sie den gleichen Effekt erreichen, indem Sie einfach mit weniger Dampf bügeln.

Sicherheit bei Dampfbügelstationen

Dampf kann zu schweren Verbrennungen führen, deshalb ist es unbedingt notwendig, dass Dampfbügelstationen über Sicherheitsvorkehrungen verfügen. Dazu zählt etwa die Funktion, dass sich das Gerät nach einer Zeit selbst in den Ruhezustand begibt, wenn es nicht mehr verwendet wird. Stellen Sie sich vor, Sie müssen schnell Ihrem Kind helfen oder sind gar selbst gestürzt und können nicht handeln. Dann ist so ein Modus Gold wert. Weiter muss eine Dampfbügelstation Test in der Standfestigkeit bestehen. Die schweren Geräte müssen zwingend gute stehen und müssen es auch abkönnen, wenn Sie leicht dagegen stoßen, ohne umzufallen. Auch das Bügeleisen selbst sollte auf seiner Ablage rutschfest untergebracht sein. Nicht zuletzt ist es interessant, ob sich die Dampfbügelstation für den Transport verriegeln lässt. Das gilt einmal für das Gestell und dann auch für die Technik – obwohl Sie sicherlich eher selten die Dampfbügelstation während des Betriebs verrücken, oder?

Bedienung einer Dampfbügelstation. So geht’s!

Finden Sie heraus, welches Wasser Sie in Ihre Bügelstation füllen müssen. Dann befolgen Sie zum Auffüllen genau den Anweisungen des Herstellers. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Station festen Stand hat und die Kabel keine Stolperfalle bilden.
Nun stellen Sie den Regler für den Wasserdampf erst einmal auf Null beziehungsweise Minimum.
Es sollte jetzt eine leuchte am Eisen aktiv sein. Sie ist eine Kontrollleuchte und erlischt, sobald das Gerät fertig für den Arbeitseinsatz ist.
Können Sie schon erkennen, dass Wasserdampf entsteht? Dann dürfen Sie die richtige Temperatur oder vielleicht das voreingestellte Programm für Ihr Kleidungsstück wählen und los geht es.

Möchten Sie von einer der zahlreichen Zusatzfunktionen Gebrauch machen, finden Sie vorher heraus, ob Ihr Kleidungsstück dafür gemacht ist.
Achtung: einige Stoffe werden durch die Hitze vom Wasserdampf blank. Das ist wichtig, falls die eine Dampfbügelstation mit Druckboiler besitzen.

Weil die Dampfbügelstation so viel Power hat, legen Sie die Kleidung sorgfältig hin. Sollten Sie nur eine Seite bügeln wollen, sollten die Nähte passgenau übereinanderliegen. Sonst haben Sie am Ende starke Falten hineingebügelt.
Gleiten Sie mit dem Eisen nur ganz sanft mit wenig Druck über die Kleidung. Ein bis zweimal an einer Stelle reicht meistens aus.

Wie viel kosten Dampfstationen?

Die Preise variieren von Discounter Angeboten um die 100 Euro bis hin zu Premium Alternativen im Dampfbügelstationen Test mit Preisen um die 300 bis 400 Euro. Nach oben hin gibt es keine Grenzen. Schließlich werden die Bügelstationen nicht nur in Privathaushalten verwendet. Allerdings sagt der Preis nicht zwingend etwas über die Qualität aus. Denn eigentlich sind es eher die Zusatzfunktionen, welche den Preis nach oben treiben. Weiter ist es auf jeden Fall der Gramm pro Minute an Wasserdampf, den das Gerät maximal erzeugen kann.
Achten Sie auch darauf, ob der Hersteller für gute Produkte bekannt ist, das gibt Ihnen einen Hinweis darauf, ob es sich um ein gutes Gerät handelt, ganz unabhängig vom Preis.

Die Anschaffung passiert zudem meist nur einmal im Leben und ist damit auf jeden Fall eine Investition. In manchen Familien amortisiert sie sich sogar sehr schnell, gemessen an der eingesparten Bügelzeit mit einem normalen Dampfbügeleisen.

Leistung und Stromverbrauch einer Dampfbügelstation:

Hier muss man differenziert betrachten: Denn eigentlich hat eine Dampfbügelstation fasst den zweifachen bis dreifachen Stromverbrauch von einem normalen Bügeleisen, das keine Dampffunktion hat. Aber trotz des hohen Watt Verbrauchs von 2100 bis 3000 W muss bedacht werden, dass es sehr viel kürzer in Gebrauch ist. Wenn es also doppelt so viel Strom verbraucht, aber nur halb so lange in Gebrauch ist, nimmt sich der Unterschied von Dampfbügelstation zu einem normalen Bügeleisen nichts.

Allerdings darf nicht verschwiegen werden, dass es sich trotzdem um Bügelkosten von um die 30 Euro pro Jahr handelt; vorausgesetzt, der Strompreis liegt bei 25 Cent) und Sie Bügel einmal wöchentlich eine Stunde.

 Wo kann ich Dampfbügelstationen kaufen?

Dampfbügelstationen finden sie in großen Elektromärkten bei sich vor Ort oder aber ab und zu als Angebot abwechselnd bei den Discountern. Im Internet haben sie natürlich dauerhaft eine große Auswahl. Diese wird dann noch begleitet von aktuellen Dampfbügelstation Test. Durch die große Konkurrenz im Internet profitieren Sie von grandiosen Preisangeboten, die Ihnen der Einzelhandel mit teurer Ladefläche nicht bieten kann. Auf den Service der Hersteller müssen Sie trotzdem nicht verzichten.

In diesen Shops können Sie Ihre Dampfbügelstation kaufen:

Amazon

Sie kennen Amazon! Hier finden Sie die wohl allergrößte Auswahl an Dampfbügelstationen mit allen erdenklichen Funktionen. Dabei lohnt es sich, zu unterschiedlichen Uhrzeiten nach Ihrem Wunschprodukt zu suchen, weil die Preise tatsächlich auch mit dem Wochentag und der Uhrzeit variieren. Also schauen Sie ruhig einmal zu unüblichen Zeiten, etwa tief nachts – nach Ihrer Bügelstation und landen einen Schnapper. Amazon bietet übrigens einen tollen Kundenservice.

 

Ebay

Bei eBay und ebay Kleinanzeigen finden Sie sowohl Neuware, als auch gebrauchte Dampfbügelstationen. Hier können Sie richtig große Preisersparnisse landen. Achten Sie aber darauf, wo der Standort der Ware ist und ob beim Gerät überhaupt die deutschen Stecker und die Stromspannung stimmen. Sonst kann es zu Problemen im Zoll kommen oder die Bügelstation funktioniert erst gar nicht.
Bei gebrauchten Produkten achten Sie unbedingt auf den Stromverbrauch, da ältere Geräte oft eine schlechtere Energieeffizienz aufweisen. PayPal bietet Ihnen guten Käuferschutz. Mit eBay Plus erhalten Sie Ihre Ware besonders schnell. Das können Sie sogar für 30 Tage kostenlos testen.

 

Otto

Der Versandhausriese hat zahlreiche Angebote zu Dampfbügelstationen in Petto. Regelmäßig wartet der Händler online mit tollen Sonderangeboten auf. Besonders praktisch: Sie können andere Produkte gleich mitbestellen und zahlen so nur einmalig die Versandkosten. Otto versendet zuverlässig und hat seinen Sitz in Deutschland. Das gibt Ihnen Sicherheit beim Bezahlen. Es stehen Ihnen bei Otto verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Außerdem können Sie defekte oder mangelhafte Produkte kostenfrei zurücksenden und es gibt gute Service und Garantieleistungen.

Conrad

Conrad kennen Sie sicherlich eher aus dem Bereich Computer und CarHifi. Doch im Onlineshop bietet Conrad auch eine große Auswahl an Weißwaren an. Unter anderem finden Sie dort ein gut gefächertes Sortiment von Dampfbügelstationen. Ähnlich wie Otto ist auch Conrad ein bekannter, großer und geschätzter Händler, bei dem Sie sicher bezahlen können und stets einen Ansprechpartner finden. Es lohnt sich hier, auf saisonale Angebote zu warten.

Aldi

Aldis Onlineshop beheimatet so manche Schnäppchen, von denen Sie nichts ahnen, das Sortiment ist unvergleichbar größer als die Produktbreite vor Ort in den Läden. Zudem können Sie nicht nur bei Aldi Süd oder Nord einzeln auf die Angebote zugreifen, sondern deutschlandweit. Die Methode von Aldi günstig gute Qualität einzukaufen und preiswert zu verkaufen, macht sich für Sie bezahlt, Wenn Sie die Investition einer Dampfbügelstation tätigen wollen, schauen Sie hier unbedingt vorbei.

 

Penny

Auch Penny überzeugt mit einem großen Onlineangebot. Hier finden Sie viel Haushaltsgeräte und darunter auch Bügelstationen. Dieser Shop ist eine schöne Alternative, wenn es Ihnen nicht unbedingt auf bestimmte Hersteller ankommt, weil Penny durchaus auch einige preiswerte, gute Produkte von unbekannten Produzenten im Programm führt.

Kaufland

Bei Kaufland finden Sie nicht nur einen großen Onlineshop mit sehr guten Angeboten. Sie können teilweise die Geräte in den großen filialen ansehen. Kaufland hat selbst Eigenmarken und so kommt es auch hier immer wieder zu unschlagbaren Angeboten. Wenn Sie hier Ihre dampfbügelstation bestellen, können Sie ohne zusätzliche Versandkosten gleich andere Sachen mitbestellen.

Lidl

Lidl hat eine schöne übersichtliche Webseite. Außerdem finden Sie in der wöchentlichen Wurfsendung Hinweise auf besonders gute Angebote des Onlineshops. Geben Sie einfach Ihren Suchbergriff ein oder schauen Sie sich unter Haushaltswaren um und entdecken Sie die Angebote von Lidl. Einziges kleines Problem: Die Angebote sind so schnelllebig, dass Sie Ihr Zubehör und die notwendigen Ersatzteile von einem anderen Händler beziehen müssen.

Saturn

Die Saturnseite bietet alles und mehr der Auswahl, die Sie auch im Laden kaufen können. Dabei ersparen Sie sich lange Wege und den Transport. Mehr Geld zahlen Sie deswegen nicht. Zudem bietet Saturn online einigen hilfreichen Content zu den Produktgruppen; etwa auch zur Dampfbügelstation. Leider ist die Ladezeit der Homepage extrem lang. Dafür ist ihr Geld sicher und Sie haben sogar notfalls in Ihrer Nähe einen persönlichen Ansprechpartner.

Expert

Auch hier gilt das gleiche wie für Saturn. Sie erhalten eine große Auswahl und einen kompetenten Service zum Produkt. Dazu führt expert nahezu alle bekannten Marken mit ihren aktuell wichtigsten Produkten. Sie können sich ziemlich sicher sein, dass Sie auch in Zukunft Zubehör im gleichen Shop erhalten und sich die Suche nach einem neuen Händler sparen können. Die preiswerteste Variante ist der Shop aber nicht unbedingt, genauso wie andere Händlergruppen.

 

Mediamarkt

Mediamarkt hat eine relativ überladene, wenn auch informative Internetseite. Mit einem Suchbergriff sind Sie schnell bei dem Angebot, das Sie interessiert. Die Bestellung funktioniert reibungslos und Sie können aus verscheidenden Zahlungsmethoden wählen. Ein Servicecenter hält, was der Name verspricht. Die Angebote bei Mediamarkt sind gerade zu besonderen Anlässen wie Weihnachten oder Fußballevents nicht zu verachten.

Dampfbügelstationen: Welche Marken gibt es?

Bekannte Hersteller von Haushaltswaren wie Phillips, Tefal und Rowenter haben Dampfbügelstationen im Programm. Auch neuere Markennamen wie Astoria, Hoover, Domena und Calor werden Ihnen über den Weg laufen, In den Dampfbügelstationen Test gibt es außerdem Produkte von Bosch und AEG zu entdecken.
Alle diese Hersteller haben einen sehr guten Ruf für Ihre Qualität und Ihren Kundenservice. Allerdings heißt das nicht, das Eigenmarken von Discountern schlechtere Produkte liefern müssen. Hier kann es aber jederzeit sein, dass Sie keine Ersatzteile und kein Zubehör mehr nachbekommen. Bei bekannten Herstellern ist das hingegen kein Problem.

Welches Zubehör ist sinnvoll?

Ist kein Bügelbrett bei Ihrer Dampfbügelstation dabei, brauchen Sie auf jeden Fall ein solches. Aufgrund des Dampfs ist es nicht zu empfehlen, sich mit dem Esstisch und einem Handtuch zu behelfen. Das beschädigt die Oberfläche auf Dauer. Zudem bekommen Sie sonst nicht das perfekte Ergebnis, was Sie beabsichtigen.

Für das Bügelbrett sollten Sie zudem mindestens einen Wechselbezug haben, Achten Sie darauf, dass der Bezug für die Funktionen Ihrer Dampfbügelstation geeignet ist. Das erkennen Sie oft schon an den kleinen Löchern.
Ist Ihr Leitungswasser ziemlich reich an Mineralien? Dann sind für Sie demineralisierende Patronen hilfreich, die Lebensdauer Ihrer Dampfbügelstation zu erhöhen. Mit dem Kalkgehalt verhält es sich ähnlich. Sollte das bei Ihnen gegeben sein, kaufen Sie Entkalungspatronen.

Welche Alternativen gibt es sonst, wenn Sie viel bügeln müssen?

 

a) Die Bügelpuppe

Haben Sie immer nur Ihre Kleidung, die Sie sauber und akkurat gebügelt gebrauchen? Mit Kleiderschrank und Familienwäschebergenhaben Sie nichts zu tun? Dann ist die Bügelpuppe vermutlich die richtige Investition für Sie. Hier hängen Sie einfach Ihre Kleidungsstücke auf die Puppe, als würden Sie sich selbst anziehen. Die Puppe macht automatisch den Rest. Das Beste daran ist, dass Sie die nasse Wäsche direkt aus der Maschine aufhängen können. Binnen Minuten ist sie trocken und gebügelt.

 

b) Das Bügelsystem

Unter einem Bügelsystem verstehen viele eine einfache Dampfbügelstation, wenn in ihr alle Zusatzteile enthalten sind und der Dampf außerhalb des Eisens erzeugt wird. Ein solches System ist eine Alternative, wenn Sie wirklich viel bügeln müssen. Das kann auch der Fall sein, wenn Sie eine kleine Pension betreiben. Denn so sparen Sie sich viele Transportwege.

 

c) Die Bügelpresse

Diese Variante erinnert schon an eine Heißmangel im Kleinformat. Hier legen Sie Wäsche zwischen zwei Seiten – ähnlich wie in einem Sandwichtoaster und danach wird die Klappe geschlossen. Nach einigen Sekunden ist die Wäsche falten frei. Leider zeigt sich die Bügelpresse nur wirklich hilfreich, wenn es um große Mengen gerader Wäsche geht, etwa Bettwäsche, Handtücher und Co. Für Kleidungsstücke zeigt sich die Handhabung im Dampfbügelstation Test etwas kompliziert.

 

d) Die Bügelmaschine

Auch die Bügelmaschine ist eher an gewerbliche Nutzer gerichtet. Mit ihr können Sie sekundenschnell Kleidungsstücke glätten. Allerdings ist die Anschaffung relativ teuer – es muss sich schon rentieren – der Stromverbrauch ist ziemlich hoch, jedenfalls höher als bei der durchschnittlichen Dampfbügelstation und sie braucht eine Menge Platz. Meistens sind die Bügelmaschinen auch nicht dafür konzipiert, auf und abgebaut zu werden.

Reinigung und Pflege einer Dampfbügelstation

Je nach Bügelstation und Leitungswasserzusammensetzung muss regelmäßig entkalkt werden. Sonst geht die Bügelstation kaputt. Außerdem muss der Stoff vom Bügelbrett sauber gehalten werden. Meistens lässt er sich einfach abziehen und maschinell reinigen. Weiter müssen Sie die Sohle vom Bügeleisen reinigen. Dazu gibt es Stifte, die über die Fläche gleiten. Die Handhabung wird auf der Packung beschrieben. Einige Hersteller bieten zudem spezielles Reinigungszubehör für ihre Produkte an.
Wenn die Dampfbügelstation über Ansauge-, Absauge- oder andere Gebläse Funktionen verfügt, muss das System von Staub und Fusseln befreit werden. Das gilt vor allem für den Kühler. Sonst läuft die Station heiß und geht dann nicht mehr. Der Wasserbehälter selbst muss auch von Zeit zu Zeit einmal gründlich von den Rückständen des Leitungswassers gesäubert werden.

Fragen und Antworten

Zum Ende des Artikels gibt es für Sie noch eine Auswahl der vier häufigsten Fragen zum Thema Dampfbügelstation:

 

a) Richtig bügeln mit einer Dampfbügelstation: Wie geht das?

Die Dampfbügelstation funktioniert in der Handhabung beim Bügeln selbst wie ein normales Bügeleisen. Unterschiedlich ist lediglich die Vorbereitung. Außerdem verfügt eine Dampfbügelstation über mehrere Zusatzfunktionen, siehe oben.
Allgemein gefasst: Verwenden Sie sehr wenig Druck. Nehmen Sie nur so viel Wasserdampf, wie es notwendig ist und achten Sie immer darauf, dass die Kleidung sehr akkurat platziert ist.

 

b) Wie funktioniert eine Dampfbügelstation?

Ganz vereinfacht gesagt: Es wird Wasser in einen Behälter gefüllt. Via Einstellung erzeugt das Gerät aus Strom Wärme. Diese Wärme sorgt dafür, dass das eingefüllte Wasser sich erhitzt. Ab einer gewissen Temperatur siedet das Wasser und es entsteht Wasserdampf. Wo allerdings der Wasserdampf genau erzeugt wird und wie und ob er gespeichert wird, hängt von der Art der Bügelstation ab.

 

c) Warum sollte kein destilliertes Wasser in die Dampfbügelstation gefüllt werden?

Sie werden Ihre Bügelstation mit destilliertem Wasser nicht kaputt machen. Aber es ist unnötige Geldausgeberei. Denn die neuen Dampfbügelstationen sind extra dafür gemacht, um mit kalkhaltigem Leitungswasser zurecht zu kommen. Sehen Sie aber davon ab, Bügelwasser mit Duftnote zu verwenden, wenn der Hersteller in seinen Hinweisen explizit davon abrät.

 

d) Kann man eine Dampfbügelstation auf Raten kaufen?

Je nach Anbieter und Onlineshop ist das möglich. Aktuell bieten sehr viele Verkäufer eine Nullprozent Finanzierung an. Ansonsten aber ist es ein Rechenexempel, ob sich ein Ratenkauf überhaupt lohnt. Schließlich wimmelt es im Internet nur so von günstigen Bügelstation Angeboten.

Die 10 beliebtesten Dampfbügelstationen.

Angebot
Tefal GV5245 Dampfbügelstation Easycord Pressing, 4,5 bar, Variabler Dampf 0-90 g/min
  • Maximale Leistung: 2200 Watt
  • Dampfdruck: 4.5 bar
  • Füllmenge (Wassertank): 1 L
Angebot
Tefal GV8461 Pro Express Turbo Autoclean Dampfbügelstation, 6 bar, Variabler Dampf 0-120 g/min, Dampfstoß: 260 g/min, automatische Abschaltung
  • Variable Dampfmenge: 0-120 g/min, Extra-Dampfstoß: 260 g/min für dicke Stoffe, Vertikaldampf
  • Schnellaufheizend, betriebsbereit in 2 Minuten
  • Patentierter exklusiver integrierter Antikalk-Kollektor
Angebot
Philips GC9642/60 PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation (2400 W, Optimal TEMP, 7,2 bar Dampfdruck, 490 g/Min Dampfstoß) gold
  • OptimalTEMP Technologie: Schneller Bügeln - Alle Stoffe mit einer Temperatureinstellung
  • 7,2 bar Dampfdruck, kräftiger 490 g/Min Dampfstoß, 145 g/Min. konstante Dampfleistung für beste Bügelergebnisse
  • Das ultraleichte Handstück mit 800 gr macht das Bügeln einfacher und angenehmer
Angebot
Bosch EasyComfort Dampfbügelstation TDS6040, 5,8 bar Dampfdruck, 380g Dampfstoß, kein Vorsortieren, eine Einstellung für alle Textilien, Abschaltautomatik, 2.400 Watt, schwarz/weiß
  • EasyComfort: Kein Einstellen und kein Vorsortieren. Einfach, schnell und sicher bügeln
  • Ultimate380 PulseSteam: Kraftvoller Tiefendampf für eine höhere Gewebedurchdringung mit 3 intensiven Dampfstößen bis zu 380 g
  • CeraniumGlisseePro: Die besonders gleitfähige und kratzfeste Bügelsohle ermöglicht im Handumdrehen perfekte Bügelergebnisse
Angebot
Philips GC6704/30 Fast CareCompact Dampfbügelstation, 2400 W, 1,3 L, Dampfstoß 200 g, weiß/lila
  • Schnelles Bügeln dank 110g/Min konstanter Dampfleistung, 200g/Min Dampfstoß und 5,2 bar Dampfdruck
  • Leicht und kompakt für eine einfache Nutzung und Aufbewahrung
  • Keramikbügelsohle für gute Gleitfähigkeit und Haltbarkeit
Angebot
Tefal Pro X-Pert Plus GV8977 Dampfbügelstation (2.400 W, Variabler Dampf 0-120 g/min., Dampfstoß 450 g/min., Power-Zone: 360 g/min., automatische Abschaltung, 7,2 Bar) lila/weiß
  • 7,2 Bar Druckdampf; Variable Dampfmenge: 0-120 g/min.; Extra-Dampfstoß: 450 g/min. für dicke Stoffe; Power Zone: 360 g/min.; Vertikaldampf, schnellaufheizend, betriebsbereit in zwei Minuten
  • Autoclean Bügelsohle mit Komfortspitze für beste Gleitfähigkeit, Kratzfestigkeit und optimale Dampfverteilung
  • Fünf voreingestellte Bügelprogramme regulieren exakt die Bügelsohlentemperatur und den Dampfausstoß. Auf Knopfdruck wählen Sie automatisch das geeigenete Bügelprogramm für jede Stoffart
Angebot
Tefal GV8330 Dampfbügelstation Pro Express, 2200 W, 5 bar, Variabler Dampf 0-120 g/min, automatische Abschaltung
  • Variable Dampfmenge 0 - 120 g/min
  • Vertikaldampf
  • Schnellaufheizend: Betriebsbereit in 2 Minuten
Angebot
Tefal Effectis Plus GV6721 Dampfbügelstation (2.200 W, konstante Dampfmenge 100 g/min., Dampfstoß Triple Clic 240 g/min., automatische Abschaltung, 5,0 Bar) weiß/mint
  • 5,0 Bar Druckdampf, konstante Dampfmenge: 100 g/min., Extra-Dampfstoß: Triple Clic 240 g/min. für dicke Stoffe, Vertikaldampf, schnellaufheizend, betriebsbereit in zwei Minuten
  • Durilium Bügelsohle mit ACTIF-Linien und Ruckwärtsgang
  • Leicht zu reinigender Edelstahlboiler - einfach Ausspülen
Tefal Pro Express Total GV8960 Dampfbügelstation (2.200 W, 6,0 Bar, Variabler Dampf 0-120 g/min., Dampfstoß 340 g/min., automatische Abschaltung) blau
  • Eco Funktion: bis zu 20% Energieeinsparung mit nur einer Einstellung am Dampfregler
  • Schnellaufheizend, betriebsbereit in zwei Minuten
  • Verschlusssystem mit Schnellverriegelung für einfachen und sicheren Transport