Skip to main content

Bügeleisen Test, Ratgeber & Vergleich 2018.

Ganz einfach das beste Bügeleisen finden! Wir werden Ihnen dabei helfen das richtige Bügeleisen für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Was finden Sie auf dieser Seite?

  • Die besten Bügeleisen im Vergleich: hier.
  • Wer hat außerdem einen Bügeleisen Test durchgeführt (Verbraucherportale): hier.
  • Einen Ratgeber für den Kauf ihrer Bügeleisen: hier.
  • Liste der Bestseller (die 10 meistverkauftesten Bügeleisen): hier.

6 der besten Bügeleisen im Vergleich

Bild
Tefal FV4680 Dampfbügeleisen Ultragliss, 2.400 W, 120 g Dampfstoß, Durilium Bügelsohle, türkisblau
Kundenbewertung
Preis
ab 35,99 EUR
Zum Shop
Details
Bild
Philips Azur Performer GC3811/70 Dampfbügeleisen (2,400 W, 160g Dampfstoß, SteamGlide Plus Bügelsohle) grün/weiß
Kundenbewertung
Preis
42,99 EUR
Zum Shop
Details
Bild
AEG Dampfbügeleisen EasyLine DB
Kundenbewertung
Preis
ab 24,95 EUR
Zum Shop
Details
Bild
Tefal FV9962 Kabelloses Dampfbügeleisen Freemove, violett/Weiß
Kundenbewertung
Preis
80,99 EUR
Zum Shop
Details
Bild
OOTOO Dampfbürste Dampfglätter Dampfbügeleisen Reisebügeleisen  mit 280 ml Wassertank Schnelle Erwärmung für Alltag Reise und Urlaub
Kundenbewertung
Preis
33,90 EUR
Zum Shop
Details
Bild
Philips GC8735/80 Dampfbügelstation PerfectCare Performer 6,5 bar Dampfstoß bis 420 g
Kundenbewertung
Preis
209,99 EUR
Zum Shop
Details

Reisebügeleisen

Die besten 6 Bügeleisen: Test, Video & Ratgeber.

1. Philips Azur Performer GC3811/70 Dampfbügeleisen

Angebot
Philips Azur Performer GC3811/70
  • 2.400 W für schnelles Aufheizen des Bügeleisens
  • Unsere erstklassige SteamGlide Plus-Bügelsohle für optimales Gleiten
  • Automatische Dampfregelung mit passendem Dampf für jedes Kleidungsstück

3. AEG Dampfbügeleisen EasyLine DB 1720

Angebot
AEG EasyLine DB 1720
  • Haushaltswaren

4. Tefal FV9962 Kabelloses Dampfbügeleisen

Angebot
Tefal FV9962
  • Das erste kraftvolle, kabellose Bügeleisen von Tefal
  • Durilium Bügelsohle Ultragliss Diffusion mit drei Dampfzonen, ACTIF Linien und Rückwärtsgang für beste Gleiteigenschaften
  • Automatische Dampfmengenregulierung

5.OOTOO Dampfbürste / Dampfglätter

Angebot
OOTOO Dampfbürste
  • Hinweis:  Alle Produkte sind neu und nicht gebraucht. Wegen Qualitätsprüfung ist der Wassertank bei jedem Gerät nass. Um falsche Verwendung zu vermieden, lesen Sie zuerst die…
  • Das Produkt verwendet eine Technologie mit konstanter Temperatur zur Temperaturkontrolle. Die kann für die sorgfältige Pflege von alle natürlichen Stoffen verwendet werden.
  • Mit 1500 W starker Dampf eindringt es gerade durch die Kleidungsfasern. Das entfernt Falten und tötet es schnell Bakterien, die in Ihrer Kleidung vorhanden sind. Sie können die Kleidung schnelle…

6. Tefal Pro X-Pert Plus GV8977 Dampfbügelstation

Tefal Pro X-Pert Plus GV8977
  • 7,2 Bar Druckdampf; Variable Dampfmenge: 0-120 g/min.; Extra-Dampfstoß: 450 g/min. für dicke Stoffe; Power Zone: 360 g/min.; Vertikaldampf, schnellaufheizend, betriebsbereit in zwei Minuten
  • Autoclean Bügelsohle mit Komfortspitze für beste Gleitfähigkeit, Kratzfestigkeit und optimale Dampfverteilung
  • Fünf voreingestellte Bügelprogramme regulieren exakt die Bügelsohlentemperatur und den Dampfausstoß. Auf Knopfdruck wählen Sie automatisch das geeigenete Bügelprogramm für jede Stoffart

Bügeleisen Test: Testberichte von Verbraucherportalen.

 
Neben unserem Praxis-Test zu Bügeleisen, möchten wir Ihnen auch eine Überblick über weitere Bügeleisen Tests geben.
OrganisationTestsieger

Test vorhanden?

ErscheinungsdatumDetails
Stiftung warentest

Xoro MPB 840 Jetzt Ansehen

Ja[Link]
xxxxxxxxxxxx[Link]
xxxxxx*xxxxxx[Link]
(Stand: 11.06.2018) *Bei diesem Produkt handelt es sich nicht um den „Testsieger“, sondern um ein Produkt aus einem Einzeltest.

Bügeleisen Test von Stiftung Warentest

Informationen zum Test von Stiftung Warentest:
  • xxx
Ergebnis:
  • xxx

Ratgeber

Wäsche bügeln ist eine Tätigkeit, die von den meisten Menschen nicht geschätzt wird. Hemden, Hosen, Bettbezüge und Anzüge wieder in Form zu bringen, ist eine lästige Pflicht. Umso wichtiger ist es, dass Sie für diese mühsame Arbeit das optimale Arbeitsgerät haben. Denn mit einem altersschwachen Bügeleisen und einem billigen Bügelbrett wird das Bügeln noch unangenehmer und lästiger, als es schon ist.
Moderne Bügeleisen tragen viel dazu bei, um das Bügeln zu erleichtern. Im Bügeleisen Test zeigte sich: Dampfbügeleisen werden spielend auch mit schweren und zerknitterten Stoffen fertig.

Moderne Bügeleisen sind:
leistungsfähig
gehen sparsam mit Energie um
lassen sich leicht bedienen
sind sicher.

Allerdings ist nicht jedes Bügeleisen für jeden Bedarf geeignet. Ein Single-Haushalt, der nur einige Hemden pro Woche zu bügeln hat, braucht ein anderes Bügeleisen als ein Familienhaushalt, wo Wäsche und Bettwäsche für mehrere Personen anfällt. Mehrgenerationen-Haushalte oder gar gewerbliche Anwender haben noch wieder andere Ansprüche.

Diese Webseite soll Ihnen das nötige Hintergrundwissen zur Wahl des richtigen Bügeleisens liefern. Ergänzende Informationen finden Sie, wenn Sie sich einen ausführlichen Bügeleisen Test im Internet durchlesen.

Welche Typen von Bügeleisen gibt es?

Bügeleisen ist nicht gleich Bügeleisen. Es haben sich eine ganze Menge unterschiedlicher technischer Lösungen etabliert, um das Problem des Wäsche bügelns anzugehen. Sehen wir uns die aktuell auf dem Markt vorhandenen Typen von Bügeleisen an. Um es gleich vorweg zu sagen: Welcher Typ Bügeleisen für Sie der passende ist, können Sie nur selbst entscheiden. Das Dampfbügeleisen dürfte aber in den meisten Fällen die richtige Wahl sein. Es ist kein Zufall, dass diese Bauweise sich weitgehend durchgesetzt hat.

Dampfbügeleisen

Das Dampfbügeleisen ist der am häufigsten vorkommende Typ Bügeleisen. Es hat sich wegen seiner überzeugenden Leistung am Markt durchgesetzt. Das Dampfbügeleisen hat eine elektrisch beheizte Sohle und einen Wasserbehälter, in dem Wasser durch elektrische Heizelemente verdampft wird. Der Dampf wird durch Düsen in der Sohle auf die Wäsche geleistet. Leicht feuchte Wäsche lässt sich besser glätten als trockene Wäsche, deshalb erzielt man mit einem Dampfbügeleisen auch deutlich bessere Ergebnisse als mit einem Trockenbügeleisen. Mit dem Dampfbügeleisen können Sie auch widerspenstige, stärker knitternde Stoffe wie Leinen ohne Probleme wieder glatt bekommen.

Mini/-Reisebügeleisen

Reisebügeleisen sind als Trocken- und als Dampfbügeleisen erhältlich. Sie zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise aus. Sie sind für den Einsatz unterwegs konzipiert und sollen auf Reisen im Hotelzimmer das schnelle Aufbügeln von Kleidungsstücken ermöglichen. Sie sind kleiner und leichter als herkömmliche Bügeleisen und haben zum Teil einen einklappbaren Griff, um Platz im Gepäck zu sparen.

Trockenbügeleisen

Die Urform des Bügeleisens ist das Trockenbügeleisen. Diese Geräte haben den Vorteil, dass sie leichter und preiswerter sind als Dampfbügeleisen, weil auf den Wasserbehälter, die Heizelemente zum Wasser verdampfen und die Düsen in der Sohle verzichtet werden kann. Trockenbügeleisen sind leichter und kompakter und fast durchweg im unteren Preissegment angesiedelt. Sie sind eine preiswerte Lösung für menschen, die nur selten etwas bügeln müssen.

Bügeleisen mit Abschaltautomatik

Wenn ein Bügeleisen längere Zeit auf der Sohle steht, ohne bewegt zu werden, kann die Wäsche darunter versengt werden. Kunstfasern können schmelzen, im schlimmsten Fall droht sogar Brandgefahr. Das Bügeleisen ist schnell einmal vergessen, sei es, weil das Telefon klingelt, jemand an der Haustür ist oder eine andere Ablenkung dafür sorgt, dass das heiße Bügeleisen für einen Moment vergessen wird. Moderne Bügeleisen haben darum eine Abschaltautomatik. Sobald das Bügeleisen länger als eine halbe Minute auf der Sohle steht und nicht bewegt wird, wird die Energiezufuhr von einer Automatik unterbrochen oder stark gedrosselt, damit es nicht zu Unfällen und Brandschäden kommen kann.

Kabellose Bügeleisen

Kabellose Bügeleisen sind eine interessante Entwicklung. Wie bei vielen anderen Elektrogeräten wird auch beim Bügeleisen das Kabel oft als besonders störend empfunden. Kabellose Bügeleisen enthalten ein thermisches Element, das ausreichend Hitze speichert, um damit effektiv Wäsche bügeln zu können. Es dauert allerdings nach dem Einschalten des Bügeleisens einen Moment, bis das Bügeleisen in der Ladestation die Betriebstemperatur erreicht hat und einsatzbereit ist. Es ist alsi nicht ein Akku, wie bei den meisten anderen kabellosen Elektrogeräten, sondern stattdessen wird direkt die Wärme in einem Heizelement gespeichert. Kabellose Bügeleisen liegen im Trend und werden immer öfter gekauft.

Alternativen zum herkömmlichen Bügeleisen.

Vielleicht muss es auch gar kein klassisches Bügeleisen sein. Die Industrie hat mittlerweile eine ganze Reihe von Alternativen zum herkömmlichen Bügeln entwickelt. Dabei handelt es sich um Systeme, die entweder für Nutzer gedacht sind, die größere Mengen an Wäsche zu bewältigen haben, oder um Lösungen, die dem Verbraucher einen größeren Komfort und einfacheres Bügeln ermöglichen sollen, als dies mit der herkömmlichen Technik möglich ist.

Bügelpuppe:

Die Bügelpuppe arbeitet nach einem völlig anderen Prinzip als das Bügeleisen. Das Kleidungsstück wird dabei über ein Gestell gestreift, dass entfernte Ähnlichkeit mit einem menschlichen Körper hat. Dann wird mit einem Heißluftgebläse zugleich getrocknet und geglättet. Von Bügeln im herkömmlichen Sinn kann man eigentlich nicht sprechen. Es wird ja kein Druck mit einem Eisen auf den Stoff ausgeübt. Besonders für Hemden, Hosen und andere eher aufwändig zu bügelnde Kleidung ist dieses System interessant. Bei Hosen müssen die Bügelfalten jedoch nachträglich angebracht werden, weil diese Technik dazu nicht in der Lage ist.

Bügelpresse:

Die Bügelpresse funktioniert im Prinzip wie ein Bügeleisen. Auch sie arbeitet mit heißem Dampf und Druck. Allerdings wird der Druck maschinell ausgeübt und nicht wie beim Bügeleisen von Hand. Die Bügelpresse hat außerdem eine viel größere Arbeitsoberfläche, so dass eine größere Fläche Stoff auf einmal bearbeitet werden kann. Wer häufig größere Stücke zu bügeln hat, findet in der Bügelpresse eine interessante Alternative zum herkömmlichen Bügeleisen. In Privathaushalten kommt die Bügelpresse seltener zum Einsatz.

Bügelsystem

Ein Bügelsystem ist eine Lösung für Vielbügler mit hohen Ansprüchen. Ein Bügelsystem besteht aus einem Dampfbügeleisen und einem dazu passenden Bügelbrett. Ein Bügelsystem kann zahlreiche Zusatzfunktionen aufweisen:

Aktiv Bügeltisch (Absaug-, Ansaug- und Gebläsefunktion)
professionelles Bügeleisen mit spezieller Sohle für feinen und leistungsstarken Dampf
extra schnelle Aufheizzeit (variiert von Modell zu Modell zwischen 3 bis 10 Minuten)
Hochwertige Profibezüge für das Bügelbrett.
Kabelhalterung für das Bügeleisen
Filter zum Enthärten von kalkhaltigem Wasser
stufenlose Höhenverstellbarkeit
abnehmbarer Wasserbehälter

Wenn Sie nur kleine Mengen bügeln müssen, lohnt sich die Investition in so ein System nicht, denn die Kosten können schnell mehrere hundert Euro und mehr betragen. Für Vielbügler kann so ein Gerät aber eine gute Lösung sein.

Bügelstation

Wenn Sie größere Mengen an Wäsche bügeln müssen, ist der Wassertank eines herkömmlichen Dampfbügeleisens oft leer und muss nachgefüllt werden. Abhilfe kann eine Bügelstation schaffen. Hier wird das Bügeleisen an eine Basisstation mit einem größeren Wassertank angeschlossen, der seltener nachgefüllt werden muss und mehr Dampfleistung bietet. Die Bügelstation bietet so mehr Komfort beim Bügeln. Dank mehr Dampf und höheren Dampfdruck erzielt sie auch bessere Ergebnisse als das herkömmliche Bügeleisen. Dafür ist die Bügelstation deutlich weniger kompakt und braucht wesentlich mehr Platz als das Dampfbügeleisen.

Dampfglätter, Dampfbürste

Dampfbürsten oder Dampfglätter sind kleine handliche Geräte, die Dampf erzeugen, mit dem zerknitterte Kleidung wieder aufgefrischt werden kann. Der Dampfglätter ist preiswert in der Anschaffung und auf Reisen eine gute Ergänzung zum Bügeleisen. Die Presswirkung des Eisens fehlt jedoch und der glättende Effekt wird ausschließlich mit dem Dampf erzielt. Damit kann der Dampfglätter in seiner Wirkung natürlich nicht mit einem vollwertigen Bügeleisen konkurrieren. Aber dafür ist er auch nicht gedacht.

Wäschemangeln

Wäschemangeln sind Bügelmaschinen, bei denen die Wäsche unter hohem Druck zwischen Walzen geglättet wird. Sie sind gut geeignet, um große Wäschestück wie Bettbezüge und Laken zu bügeln. Darum kommen sie auch häufig in gewerblichen Wäschereien zum Einsatz. Das Bügeln von Hemden oder Hosen mit Wäschemangeln erfordert einiges an Erfahrung, da bei unsachgemäßer Benutzung die Kleidungsstücke beschädigt werden können. Für Privathaushalte kommen Wäschemangeln weniger in Frage.

Hersteller von Bügeleisen

Bei den folgenden Herstellern handelt es sich um die Marktführer und alle haben langjährige Erfahrung in der Produktion von Bügeleisen. Bei Bügeleisen dieser Hersteller können Sie im Normalfall davon ausgehen, ein Qualitätsprodukt zu erwerben.

TEFAL
Der in Frankreich ansässige Hersteller Tefal stellt zahllose Küchen- und Haushaltsgeräte her und hat auch ein breites Sortiment an Bügeleisen im Angebot. Schon 1990 wurde das erste Bügeleisen der Marke Tefal auf den Markt gebracht. Damals mit einer herausnehmbaren Antikalkkassette. Tefal treibt die technische Entwicklung voran und ist besonders in der Entwicklung neuer kabelloser Dampfbügeleisen engagiert.

Rowenta
Rowenta ist ein bereits sehr lange bestehendes Unternehmen und wurde schon im Jahr 19984 gegründet. Schon in den 1920er Jahren begann Rowenta mit der Produktion elektrischer Bügeleisen. Damit ist Rowenta einer der traditionsreichsten Hersteller von Bügeleisen. Heute hat Rowenta ein großes Sortiment an verschiedenen Bügeleisen und ist einer der Marktführer. Rowenta gehört heute wie TEFAL zum französischen SEB-Konzern.

BRAUN
Die meisten kennen Braun eher als Hersteller von Rasierern und elektrischen Zahnbürsten. Das Unternehmen hat aber auch eine kleine, aber feine Produktlinie von Bügeleisen anzubieten.

SIEMENS
Der Siemens-Konzern hat in seiner Haushaltsgerätesparte auch eine Produktlinie von Bügeleisen. Es werden Dampfbügeleisen angeboten aber auch komplette Bügelstationen und das notwendige Zubehör. Auch Siemens ist schon viele Jahre in der Herstellung von Bügeleisen aktiv.

PHILIPS
Der niederländische Konzern ist einer der größten Hersteller von Haushaltsgeräten weltweit. Besonders bekannt ist die Firma für ihre Rasierer. Philips produziert jedoch alle möglichen Haushalts- und Küchengeräte, darunter auch eine große Palette verschiedener Bügeleisen.

Bosch
Auch Bosch baut Bügeleisen. Das Unternehmen hat sich dabei vor allem auf Bügelstationen und leistungsstarke Dampfbügeleisen sowie das entsprechende Zubehör spezialisiert.,

DOMENA
Domena ist eine französische Firma, die sich auf Dampfbügeleisen spezialisiert hat. Domena bietet in ihrem Produktsortiment Dampfbügelstationen, Dampfbügelsysteme, Bügeltische, Dampfbügelpressen, Sonderzubehör sowie Verschleißteile. Auf alle Produkte von Domena erhalten Sie zehn Jahre Garantie.

AEG
Unter dem Markennamen „AEG“ werden ebenfalls immer noch Bügeleisen produziert. Dabei gibt es den einstmals mächtigen deutschen Elektrokonzern schon viele Jahre nicht mehr. Die Marke „AEG“ wurde aber von der schwedischen Firma Elektrolux übernommen, die unter dieser Marke ihre Bügeleisen und zahlreiche weiteren Haushaltsgeräte anbietet.

Welches ist das richtige Bügeleisen für Sie?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Welches Bügeleisen für Sie in Frage kommt, hängt von Ihrer persönlichen Situation ab.
Bügeln Sie häufig?
Tragen Sie häufig Hemden und Hosen, die gebügelt werden müssen?
Je größer die Menge an Wäsche ist, die gebügelt werden muss, desto eher lohnt es sich, in eine hochpreisige Lösung wie eine Bügelstation zu investieren. Wenn Sie nur wenige Wäschestücke zu bügeln haben und die meisten Kleidungsstücke ohnehin entweder gar nicht gebügelt werden müssen oder bügelfrei sind, tut es auch ein preiswertes Modell.

Das Bügeleisen sollte Ihnen gut in der Hand liegen und ein angenehmes Arbeiten ermöglichen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Bügeleisen nicht zu Ihrer Körperhaltung passt, sollten Sie sich für ein anderes Modell entscheiden. Bügeleisen im Test haben oft bewiesen, dass man kein Vermögen ausgeben muss, um ein gutes und brauchbares Bügeleisen zu bekommen.
Ein Bügeleisen Test kann Ihnen zusätzliche Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen Gerätes geben.

Wie Sie ein gutes Bügeleisen erkennen
Woran erkennen Sie ein gutes Bügeleisen beim Kauf? Vertrauen Sie auf die Produkte namhafter Hersteller. Ihr Bügeleisen sollte auf jeden Fall das CE-Zeichen haben, damit Sie die Gewissheit haben, dass es den europäischen Standards entspricht.
Achten Sie außerdem auf folgende sechs Eigenschaften

Dampfleistung
Dampfdruck, Dampfmenge und Dampfdauer zusammen bilden die Dampfleistung eines Bügeleisens. Gute Bügeleisen haben eine Dampfleistung von dreißig vis vierzig Gramm je Minute. Noch stärkere Geräte habenb fünfzig Gramm/Minute Dampfleistung und mehr. Allerdings brauchen Sie so starke Leistung nur, wenn Sie wirklich schwierige Stoffe zu bügeln haben. Auf jeden Fall sollten Sie auf ausreichende Dampfleistung achten, damit das Gerät im Alttagsbetrieb auch genügend Power hat,

Gewicht und Handlichkeit
Je kleiner und handlicher das Bügeleisen, desto leichter ist es zu Handhaben. Andererseits brauchen Sie bei einem schweeren Bügeleisen weniger zu pressen. Bei den kleineren geräten ist der Wassertank oft schnell leer. Wenn Sie wert darauf legen, längere Zeit zu bügeln, ohne den Tank nachfüllen zu müssen, sind Sie mit einem etwas größeren und schwereren Gerät besser bedient. Probieren Sie aus, mit welchem Typ Bügeleisen Sie besser arbeiten können.

Automatische Reinigung
Achten Sie beim Kauf eines Bügeleisens, dass eine automatische Reinigungsfunktion integriert ist. Solche Bügeleisen haben meistens eingebaute Entkalkungssysteme und können auch mit Leitungswasser betrieben werden. Außerdem bleibt bei diesen Bügeleisen die Sohle länger sauber, was die Lebensdauer verlängert.

Stromverbrauch
In keinem anderen Land mit Ausnahme von Dänemark ist Strom so teuer wie in Deutschland. Da sollten Sie auch beim Kauf eines Bügeleisens auf den Stromverbrauch achten. Dampfbügeleisen untereinander haben einen ähnlichen Stromverbrauch, hier gibt es kein egroßen Abweichungen. Anders sieht es bei Spezialgeräten wie Bügelstationen aus: Sie verbrauchen bis zu dreißig Prozent mehr Strom als ein herkömmliches Dampfbügeleisen. Bei der längeren Betriebsdauer dieser Geräte kann sich der Mehrverbrauch auch im Geldbeutel bemerkbar machen.

Gehen Sie auf Nummer sicher:
Sie sollten auf jeden Fall ein Bügeleisen mit Abschaltautomatik kaufen. Diese zusätzliche Sicherheitseinrichtung schützt ihre Wäsche vor Schäden durch Versengen und kann sogar helfen, Brände zu verhindern. Ein Bügeleisen kann beträchtliche Temperaturen erreichen. Es ist so schnell passiert: Sie wollen mal eben die Haustür öffnen. Sie werden angerufen. Ein Familienmitglied oder der Partner ruft sie. Sie lassen Das Bügeleisen kurz stehen, und wenn Sie zurückkommen, ist das Kleidungsstück schon versengt. Schlimmstenfalls kann es sich sogar entzünden. Oder das Gewebe schmilzt und verkohlt, wenn es sich eine Kunstfaser handelt. Gehen Sie darum auf Nummer sicher und entscheiden Sie sich auf jeden Fall für ein Bügeleisen mit Abschaltautomatik. Die Abschaltautomatik unterbricht die Stromversorgung, wenn das Bügeleisen in der waagerechten ist, also mit der Sohle nach unten, und länger als 30 Sekunden nicht bewegt wird. So wird versehentliches Verkohlen oder Versengen beim Bügeln verhindert.

Wichtig: Die richtige Bügelsohle
Die Bügelsohle ist wohl das wichtigste Bauteil bei einem Bügeleisen. Sie hat den direkten Kontakt zur Wäsche und dort wird die eigentliche Arbeit verrichtet. Die Bügelsohle muss glatt sein und mühelos über den Stoff gleiten. Sie muss robust und haltbar sein und darf nicht zerkratzen. Wenn es um das Material der Bügelsohle geht, verwenden viele Hersteller wohlklingende Fantasienamen: Glissium, Alumite, Durilium und Autoclean sind Bezeichnungen, die mehr Verwirrung stiften als zu informieren.
Normalerweise besteht die Sohle eines Bügeleisens aus einem der drei Materialien:

Aluminium
Edelstahl
Keramik

Alle drei haben ihre Vor- und Nachteile. Aluminium ist preiswert und kratzfest, gleitet aber nicht so gut. Edelstahl wird am häufigsten verwendet. Er ist ebenfalls sehr kratzfest, gleitet aber besser als Aluminium. Bügeleisen der oberen Preisklasse bieten eine Bügelsohle aus keramischen Material. Es gleitet besonders gut und ist sehr widerstandsfähig.

Dazu kommen noch spezielle Beschichtungen, die die Sohle noch kratzfester machen sollen oder die Gleitfähigkeit weiter verbessern sollen. Tefal bietet mit Durilium einen Emailleüberzug an, der härter als Stahl sein soll. Auch AEG und Panasonic bieten vergleichbare Beschichtungen. Es gibt auch Bügeleisen mit einer Autocleantechnologie, die Mikrofasern an der Sohle verbrennt und dafür sorgen soll, dass sich keine Verschmutzung an der Bügelsohle festsetzt.

Unser Tipp: Es lässt sich nicht vermeiden, dass die Sohle irgendwann stumpf wird und erste Kratzer bekommt. Aber sie können etwas tun, um die Sohle gleitfähig zu erhalten.
Vermeiden Sie es, über Knöpfe und Nieten zu bügeln. Besonders Metallknöpfe und Nieten zerkratzen die Sohle.
Wenn die Gleitfähigkeit nachlässt, bügeln sie einige Mal mit dem Eisen über ein Stück zerknüllter Aluminiumfolie. Durch diese Behandlung werden leichte Verunreinigungen entfernt und die Sohle geglättet.
Andere Hausmittel um die Sohle wieder gleitfähig zu bekommen sind polieren mit Zahnpasta oder Silikonspray.

Das richtige Zubehör macht viel aus.

Leider kaufen sich viele Menschen ein relativ hochwertiges Bügeleisen, sparen dann aber am Zubehör. Am Zubehör sparen, heißt aber am falschen Ende sparen. Es hängt nämlich nicht nur vom Bügeleisen ab, ob Ihnen das Bügeln schnell von der Hand geht oder zu einer mühseligen Plackerei wird. Vom richtigen Zubehör hängt fast genauso viel ab, wie von der Wahl des richtigen Bügeleisens.
Das wichtigste Zubehörteil ist zweifellos das Bügelbrett. Das Bügelbrett muss unbedingt groß genug sein und einen sicheren Stand haben. Es darf nicht wackeln. Es muss eine sichere Ablage für das Bügeleisen bieten. Besonders wichtig ist, dass das Bügelbrett einen hochwertigen Bezug hat. Auf keinen Fall sollte sich das Metallgerippe des Bügelbrettes durch den Bezug durchdrücken.

Kaufen Sie keine billigen Bügelbretter aus dem Discounter, sondern achten Sie auf Qualität. Ein Bügelbrett mit einem hochwertigen Bezug erleichtert das Bügeln enorm. Das Bügeleisen gleitet viel leichter über den Stoff und bleibt weniger hängen. Es bilden sich keine Falten und Sie erzielen insgesamt ein besseres Arbeitsergebnis. Das Bügelbrett sollte auch über einen Kabelhalter verfügen, der dafür sorgt, dass das Elektrokabel des Bügeleisens nicht im Weg ist und Ihre Bewegungsfreiheit beim Bügeln nicht eingeschränkt wird.

Wartung und Pflege eines Bügeleisens.

Moderne Bügeleisen brauchen wenig Wartung. Während die meisten Geräte früher noch mit destilliertem Wasser gefüllt werden mussten, weil sich ansonsten Kalkablagerungen gebildet haben, vertragen die meisten Bügeleisen heute normales Leitungswasser. Dennoch kann es sein, dass sich in Ihrem Gerät eine Filterpatrone befindet, die von Zeit zu Zeit gewechselt werden muss. Es kann auch sein, dass Sie Ihr Bügeleisen hin und wieder mit einer Entkalkungsflüssigkeit behandeln müssen, um Kalkablagerungen im Inneren des Gerätes zu lösen. Das kann je nach Modell und Hersteller unterschiedlich sein. Sie sollten sich hier nach der Betriebsanleitung Ihres Bügeleisens richten.
Ansonsten braucht ein Bügeleisen keine besondere Pflege. Wichtig ist nur, dass Sie mit der Sohle pfleglich umgehen. Vermeiden Sie es, über harte Gegenstände wie Metallknöpfe zu bügeln, die die Sohle verkratzen können und so die Gleitfähigkeit des Bügeleisens verschlechtern.
Wo kann man ein gutes Bügeleisen kaufen?

Grundsätzlich haben Sie zwei Optionen: Sie können Ihr Bügeleisen im stationären Handel kaufen oder in einem Onlineshop. Beides hat Vor- und Nachteile. Im stationären Handel, also beispielsweise einem Kaufhaus, können Sie sich persönlich beraten lassen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Ware 1:1 zu begutachten und sich selbst ein Bild zu machen. Dem stehen aber auch Nachteile gegenüber: Die Auswahl der Modelle, die Sie sich ansehen können, ist begrenzt. Sie haben oft lange Anfahrtswege, Sie müssen einen Parkplatz suchen, die ganze Angelegenheit ist recht zeitaufwändig und anstrengend. Auch der Umtausch ist aufwändiger als beim Onlineeinkauf.

Beim Onlinekauf haben Sie es einfacher. Sie können aus praktisch sämtlichen auf dem Markt befindlichen Modellen auswählen. Sie haben die Möglichkeit, die Erfahrungsberichte anderer Käufer zu lesen und zu vergleichen. Und Sie haben eine problemlose Rückgabemöglichkeit, wenn Ihnen das Produkt wider Erwarten dann doch nicht gefallen sollte. Die Lieferung erfolgt teilweise innerhalb von 24 Stunden. Wenn Sie bedenken, wie viel Zeit und Wege Sie mit der Onlinebestellung einsparen, ist dies die bessere Alternative.

Amazon
Amazon ist zweifellos der Platzhirsch im Online-Einzelhandel. Sie können hier fast jedes Bügeleisen bekommen, das auf dem Markt erhältlich ist. Sie bekommen die Ware beinahe immer kurzfristig geliefert und können bei Nichtgefallen alles problemlos wieder zurück schicken. Wie bei fast jedem anderen Produkt auch können Sie beim Kauf eines Bügeleisens auf den größten Versandhandelsmarktplatz der Welt vertrauen. Auf keinem anderen Onlineshop finden Sie so viele Erfahrungsberichte von Kunden zu den einzelnen Produkten. Damit bietet Amazon Ihnen nicht nur die größte Auswahl, sondern auch besonders viele Möglichkeiten, nach Erfahrungen anderer Kunden zu recherchieren.

Saturn
Saturn bietet Ihnen beides: Sie können in einer der zahlreichen Filialen vor Ort ein Bügeleisen kaufen. Sie können sich aber genauso gut in der Onlinefiliale umsehen und dort ein Bügeleisen bestellen. Saturn bietet ihnen ein reichhaltiges Sortiment der verschiedensten Bügeleisen und Sie werden dort mit Sicherheit ein passendes Gerät finden.

Media Markt
Was für Saturn gilt, gilt mehr oder weniger ebenso für MediaMarkt. Das ist auch kein Wunder, beide Unternehmen verfolgen das gleiche Geschäftsmodell und gehören zur gleichen Gesellschaft, Media Markt und Saturn sind beides Unternehmen der Metrogruppe. Ob Sie Ihr Bügeleisen jetzt bei Media Markt oder bei Saturn kaufen, macht darum auch nicht wirklich einen großen Unterschied. Eine reichhaltige Auswahl an Bügeleisen aller Art finden Sie jedenfalls in den Onlineshops beider Unternehmen.

Lidl
Genau wie der ewige Konkurrent Aldi bietet auch LIDL gelegentlich preiswerte Haushaltsgeräte an, darunter auch Bügeleisen. Es sind oft interessante Produkte, darunter, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Auch bei LIDL können Sie online bestellen und Ihr Bügeleisen bequem ins Haus liefern lassen.

ALDI
Auch bei ALDI gibt es immer wieder ein Schnäppchen. Wenn Sie auch mit einem preiswerten No-Name-Produkt glücklich werden können, wird auch ein Bügeleisen von ALDI Ihnen gute Dienste leisten. Und auch ALDI bietet die Möglichkeit der Onlinebestellung. Wie bei LIDL werden Sie bei ALDI und den anderen Ablegern der Supermarktketten nicht die Auswahl an Geräten finden wie beispielsweise bei Saturn, MediaMarkt oder gar Amazon.

Real
Real bietet in seinem Onlineshop ein reichhaltiges Sortiment verschiedener Bügeleisen namhafter Hersteller. Klassische Dampfbügeleisen sind ebenso erhältlich wie Trockenbügeleisen oder Bügelstationen. Besonders von Tefal und Philips gibt es eine große Auswahl an Geräten.

Kaufland
Auch bei Kaufland gibt es gelegentlich Bügeleisen zu erwerben. Bügeleisen gehören aber nicht unbedingt zum Dauersortiment.

Otto
Im Onlineshop von Otto finden Sie eine große Auswahl aller führenden Hersteller von Bügeleisen. Das Hamburger Versandunternehmen bietet außerdem umfangreiches Zubehör in Form von Bügeltischen und ganzen Bügelstationen auf seiner Webseite an.

Was darf ein Bügeleisen kosten?

Bei Bügeleisen haben wir es mit einer sehr breiten Preisspanne zu tun. Sie können ein Dampfbügeleisen schon für weit unter 50 Euro erwerben. Aber auch bei diesem Produkt gilt das Gesetz der Marktwirtschaft: Absolute Niedrigpreise und Spitzenqualität schließen sich gegenseitig aus. Sie können von einem Bügeleisen für 29,90 Euro vom Discounter nicht die gleiche Qualität erwarten wie von einem doppelt oder dreifach so teuren Produkt eines renommierten Herstellers wie Braun oder TEFAL.
Nach oben gibt es wie immer keine Grenzen.

Bügelstationen, bei denen zum Bügeleisen auch ein integriertes Bügelbrett als Systemlösung geliefert wird, können schnell mehrere hundert Euro kosten. Auch ganz normale Dampfbügeleisen gibt es schon als Billiggeräte von unter fünfzig Euro. Die Spitzenmodelle der Hersteller können dagegen ein Vielfaches kosten.

Für den normalen Hausgebrauch dürften Sie mit einem Gerät, das zwischen fünfzig und hundert Euro kostet, nichts falsch machen. Es ist eine gute Idee, wenn Sie sich den einen oder anderen Bügeleisen Test im Internet durchlesen, um mehr über die verschiedenen Modelle herauszufinden.

Die 10 beliebtesten Bügeleisen.

Angebot
Philips Azur Performer GC3811/70 Dampfbügeleisen (2,400 W, 160g Dampfstoß, SteamGlide Plus Bügelsohle) grün/weiß
  • 2.400 W für schnelles Aufheizen des Bügeleisens
  • Unsere erstklassige SteamGlide Plus-Bügelsohle für optimales Gleiten
  • Automatische Dampfregelung mit passendem Dampf für jedes Kleidungsstück
Angebot
Philips Azur Performer Plus GC4527/00 Dampfbügeleisen (2600 Watt, 220g Dampfstoß, Abschaltautomatik, T-IonicGlide-Bügelsohle)
  • Bügeleisen mit 220g Dampfstoß gegen hartnäckige Falten und 2.600W für schnelles Aufheizen
  • Integrierte Kalkkassette für länger anhaltende Dampfleistung; Selbstreinigungsfunktion für eine saubere Bügelsohle und bessere Bügelergebnisse
  • T-IonicGlide-Bügelsohle mit bester Gleitfähigkeit beim Bügeln
Angebot
Dampfbügeleisen Mini
  • Dampfbuegeleisen–Mini
Angebot
Russell Hobbs 20562-56 Dampfbügeleisen Supreme Steam Pro, 2600 Watt, Keramik-Bügelsohle, Extra-Dampfstoß von 140 g/min, weiß/blau
  • Keramik-Bügelsohle mit Dampflöchern
  • Variabler Dampf von bis zu 40 g/min, extra-Dampfstoß von 140 g/min
  • Vertikaldampf für ein schnelles und einfaches Glätten von hängenden Kleidungsstücken und Gardinen
Angebot
Deik Dampfbügeleisen, Bügeleisen mit TropfStopp-System (2200W, 330ml, kratzfesten Keramik-Bügelsohle, Vertikaldampf, Präzise Dampfregelung und TempKontrolle) Blau
  • 🥇Tropf-Stopp-System & 2200W Leistung: Das Bügeleisen hört automatisch auf zu dämpfen, wenn die Temperatur zu niedrig ist, um zu verhindern, dass Wasser auf die Wäsche tropft. Und mit 2200W…
  • 🥇4X Kratzfesten Keramik-Bügelsohle: Unsere beste Leistung bei der Gleitfähigkeit für mühelos durch alle Gewebe. Schnelleres Bügeln. Sorgt für perfektes Bügeln auch in den schwer…
  • 🥇Optimales Gewicht & Vertikales Dämpfen: Nur 1,2 kg. Die DEIK Dampfbügeleisen mit Dampfstoßfunktion und Sprühwasserfunktion kann zum vertikalen Bügeln und bei hartnäckigen Falten…
Angebot
Sichler Haushaltsgeräte Reise Dampf Bügeleisen: Kompaktes Dampfbügeleisen für Reise & Urlaub, 110 & 230 Volt (Mini Dampfbügeleisen)
  • Für den weltweiten Einsatz • Super-kompakt und überall dabei • Antihaft-Bügelsohle für angenehmes Gleiten
  • Handliches Reise-Dampfbügeleisen • 3 Temperaturstufen: für Baumwolle und Leinen, für Wolle, für Seide und synthetische Stoffe • Kein Kabelsalat: praktischer Kabelwickler im Griff • Maße:…
  • Mit Spannungsschalter: fast überall verwendbar • Bügelsohle mit Antihaftbeschichtung • Leistung: 260 bis 420 Watt (110 V) oder 343 bis 408 Watt (230 V) • Reise-Dampfbügeleisen inklusive…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.