Bügeleisen Test 2019: Die besten Bügeleisen im Vergleich

Ganz einfach das beste Bügeleisen finden! Wir werden Ihnen dabei helfen das richtige Bügeleisen für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Was finden Sie auf dieser Seite?

  • Die besten Bügeleisen im Vergleich: hier.
  • Wer hat außerdem einen Bügeleisen Test durchgeführt (Verbraucherportale): hier.
  • Einen Ratgeber für den Kauf ihrer Bügeleisen: hier.
  • Liste der Bestseller (die 10 meistverkauftesten Bügeleisen): hier.

10 der besten Bügeleisen im Vergleich

PlatzModellFazit
1

Das Philips Azur Performer GC3811/70 punktet mit hochwertiger Verarbeitung und praktischer Dampfregelungsautomatik. Die SteamGlide Plus-Bügelsohle sorgt für widerstandloses Bügeln über verschiedene Stoffe und 2400 Watt bringen das Gerät schnell auf Temperatur, wobei sich die Hitze aber nicht gleichmäßig verteilt. Das Philips Azur Performer GC3811/70 besticht mit einem niedrigen Preis. Langlebig ist das Produkt jedoch nicht.

2
Das Philips Azur Advanced GC4937/20 Dampfbügeleisen ist ideal für alle, die beim Bügeln ganz gerne mal mit dem Kopf woanders sind. Das Bügeleisen schaltet sich nach längerem Stillstand automatisch aus und erinnert regelmäßig an die Entkalkung. Dank OptimalTEMP-Technologie entstehen keine Hitzeschäden, die automatische Temperatureinstellung ist jedoch nicht jedermanns Sache und das Gerät zählt mit 1,82kg nicht gerade zu den Leichtgewichten.
3
Mit dem Russell Hobbs 20562-56 Dampfbügeleisen holt man sich ein, für diese Preisklasse, grundsolides Modell ins Haus. Mit Sprühwasserfunktion, Tropfstopp und Vertikaldampf-Funktion ermöglicht es komfortables Bügeln. Der Dampf ist variabel einstellbar und die Dampflöcher der Keramik-Bügelsohle reinigen sich selbst. Bezüglich der Langlebigkeit des Produktes darf man jedoch keine allzu großen Erwartungen haben und wer ein Produkt sucht, das in kürzester Zeit einsatzbereit ist, wird mit der Heizleistung des Russell Hobbs 20562-56 Dampfbügeleisens nicht zufrieden sein.
4
Dieses Produkt ist der Sprinter unter den Bügelbürsten. In nur 45 Sekunden heizt es sich auf, ist aber dafür nur 11 Minuten einsatzbereit. Das Bügeln erfolgt schneller als mit herkömmlichen Bügeleisen und die 3 inkludierten Aufsätze sind auf verschiedene Stoffarten spezialisiert. Es wird kein Bügelbrett benötigt und dank Dampfsperrhalter lässt sich optional kontinuierliches Dampfen hinzuschalten.
5
Das AEG Dampfbügeleisen EasyLine DB 1720 verfügt über eine kratzresistenter INOX Edelstahlsohle mit 25 aktiven Dampfaustrittsöffnungen, die einen Dampfstoß bis zu 90g abgeben. Mit der Vertikaldampf-Funktion ermöglicht es das Bügeln von hängender Kleidung und das Anti-Kalk-System sorgt für eine Selbstreinigung des Modells. Tropfstopp sucht man bei diesem Produkt allerdings vergeblich, sodass es schon mal zum Austritt von Wasser kommen kann.
6
Das Besondere am TZS First Austria – 2200W ist, dass es ohne Kabel einsetzbar ist, wobei ohne Kabel die Leistungsfähigkeit sinkt. Das Modell verfügt über einen Harz-Filter im Wasserbehälter, der Kalkablagerungen verhindert und ein integriertes Anti-Tropf-System. Die Vertikaldampf-Funktion ermöglicht das Bügeln von hängender Kleidung und das Modell ist auch zum Trockenbügeln geeignet.
7
Mit seiner CeraniumGlissée- Bügelsohle ermöglicht das Bosch TDA3024030 faltenfreies Bügeln und gleitet reibungslos über verschiedenste Stoffarten. Es weist eine 3-fache Anti-Kalk-Funktion auf und ist schnell einsatzbereit. Das Modell neigt allerdings zum Tropfen.
8
Das Tefal FV4920 Dampfbügeleisen sticht durch besondere Gleitfähigkeit durch Durilium Bügelsohle mit drei Dampfzonen hervor und bietet mit Easycord-System für Bügelfreiheit, Selbstreinigungsfunktion und 3-Phasen-Abschaltautomatik viele Anwendungen für komfortableres Bügeln. Die Tropfstopp-Funktion ist jedoch mangelhaft sodass das Modell nach wenigen Inbetriebnahmen dazu tendiert auszulaufen.
9
Das SEVERIN Bügeleisen ist für all jene, die beim Bügeln auf Dampf verzichten möchten. Der Vorteil in dieser Bügelmethode liegt darin, dass das Bügeleisen nicht tropfen kann, es empfiehlt sich aber die Wäsche zuvor ein wenig anzufeuchten. Die vielbeworbene Feinschliffsohle hält jedoch nicht was sie verspricht, da sie oftmals an den Stoffen hängenbleibt.
10
Das Philips GC1437/80 bietet mit der Antihaft-Sohle, der Dreifach-Präzisionsspitze und der Tropfstopp-Funktion viele Annehmlichkeiten für unkompliziertes Bügeln das Model wartet auch durch einfache Handhabung auf. Es ist schnell einsatzbereit, jedoch, allem voran was die Spraydüse betrifft, nicht auf Langlebigkeit ausgerichtet.

Weitere Bügeleisen-Typen

 

Die besten 10 Bügeleisen: Test, Video & Ratgeber.

1. Philips Azur Performer GC3811/70

Philips Azur Performer GC3811/70
  • 2.400 W für schnelles Aufheizen des Bügeleisens
  • Unsere erstklassige SteamGlide Plus-Bügelsohle für optimales Gleiten
  • Automatische Dampfregelung mit passendem Dampf für jedes Kleidungsstück

Vorteile:

  • Titaniumbeschichtete Bügelsohle
  • Automatisch optimierter Dampfausstoß
  • Dampfstoßfunktion gegen hartnäckige Falten
  • Benutzerfreundliche Kalkreinigung
  • ECO-Funktion

Nachteile:

  • Keine automatische Abschaltung
  • Kurzlebigkeit
 

Mit seinen 2400 Watt heizt sich der Azur Performer von Philips schnell auf und besticht durch eine starke Leistung, mit der auch die knittrigsten Hosen und Blusen faltenfrei werden. Obwohl dieses Modell bereits 2014 auf den Markt kam, ist es noch immer eine klare Kaufempfehlung und punktet vor allem mit seiner SteamGlide Plus-Bügelsohle und seiner benutzerfreundliches Kalkreinigungsfunktion.
Kalkablagerungen werden hier von vornherein durch Anti-Kalk-Tabletten verhindert, sodass die Düsen nur sehr langsam verstopfen und nur selten mit der Calc-Clean-Funktion gereinigt werden müssen. So können Sie Funktionen wie den Dampfstoß für besonders hartnäckige Falten sorgenfrei nutzen. Bei diesem können 160g Dampf ausgestoßen werden, der für eine optimale Glättung sorgt.
Bei regulärer Nutzung müssen Sie sich um den Dampfausstoß keine Gedanken machen, denn der Azur Performer wählt automatisch und abhängig von der von Ihnen gewählten Temperatureinstellung die optimale Dampfmenge. Diese wird dank der SteamGlide Plus-Bügelsohle mit Titaniumschicht gleichmäßig verteilt, mit einem Dampfausstoß von bis zu 40g pro Minute. Das Fassungsvermögen des Tanks mit 0,3 Liter ist solide und kann mit vergleichbaren Geräten mithalten.
Bei leicht bügelbaren Kleidungsstücken kann der ECO-Modus verwendet werden. Mit diesem wird Energie gespart, was sowohl die Umwelt, als auch Ihren Geldbeutel schont. Philips ist eine bekannte und etablierte Marke für Haushaltsgeräte und gilt als zuverlässig, weshalb es schade ist zu berichten, dass dieses Gerät dazu neigt, schneller kaputt zu gehen, manchmal direkt nach Ablauf der einjährigen Garantiezeit.

2. Philips Azur Advanced GC4937/20 Dampfbügeleisen

Angebot
Philips Azur Advanced GC4937/20
  • Keine Temperatureinstellungen erforderlich und keine Hitzeschäden dank OptimalTEMP-Technologie
  • Bis zu 55 g/Min konstante Dampfleistung, 240 g Dampfstoß und 3000 W für schnelleres Glätten
  • SteamGlide Advanced-Bügelsohle für ultimative Gleitfähigkeit und Haltbarkeit

Vorteile:

  • OptimalTEMP Technologie
  • Calc-Clean Erinnerungssystem
  • Automatische Abschaltung für mehr Sicherheit

Nachteile:

  • Mit einem Gewicht von knapp 2 kg ist es recht schwer
 

Mit dem Advanced Bügeleisen von Philips geht das einfache Bügeln noch einen Schritt weiter: Hier ist dank der OptimalTEMP-Technologie nicht einmal die Einstellung der Temperatur notwendig. Welche Hitze nötig ist, erkennt das Gerät dank der Sensoren von selbst. So werden Verbrennungen auf empfindlichen Stoffen wie Seide verhindert. Dank dieser Technologie haben Sie während des Bügelns keine Wartezeiten, in denen Sie die Temperatur anpassen müssen und können dementsprechend alle Stoffarten so bügeln, wie Sie Ihnen unter die Finger kommen. Die Reihenfolge von empfindlichen Stoffen zu unempfindlichen spielt nun keine Rolle mehr. Die automatische Einstellung der Temperatur ist jedoch nicht für jeden etwas. Wenn Sie lieber selbst die Kontrolle behalten möchten und schon viel Bügelerfahrung haben, handeln Sie sich damit möglicherweise eher einen Nachteil ein und sollten zu einem anderen Gerät greifen.
Mit seinen 3000 Watt heizt es schnell auf und glättet beinahe noch schneller. Bei besonders widerspenstigen Falten kommt die Dampfstoß-Funktion zum Einsatz: Bis zu 240 g können in Dampfform ausgestoßen werden. Bei regulärer Nutzung schafft das Gerät bis zu 55g pro Minute. Der Dampf wird durch die optminierte SteamGlide Advanced-Bügelsohle ausgestoßen, die besonders gleitfähig ist, sodass das Bügeln angenehm von der Hand geht. Damit Sie länger etwas von Ihrem Bügeleisen haben und es nicht verstopft, weist das Bügeleisen eine Calc-Clean-Erinnerung auf, sodass Sie wissen, wann es gereinigt werden muss, um optimal nutzbar zu bleiben.
Weitere benutzerfreundliche Eigenschaften ist das Tropf-Stopp-System, das Flecken auf den zu bügelnden Kleidungsstücken durch austretendes Wasser verhindert, und die automatische Abschaltung. Diese setzt ein, wenn das Bügeleisen eine längere Zeit ohne Nutzung eingesteckt steht. Damit werden Unfälle mit dem heißen Bügeleisen vermieden.

3. Russell Hobbs 20562-56 Dampfbügeleisen

Angebot
Russell Hobbs 20562-56
  • Keramik-Bügelsohle mit Dampflöchern
  • Variabler Dampf von bis zu 40 g/min, extra-Dampfstoß von 140 g/min
  • Vertikaldampf für ein schnelles und einfaches Glätten von hängenden Kleidungsstücken und Gardinen

Vorteile:

  • Preiswert
  • Dampfstoßfunktion
  • Vertikaldampffunktion
  • Wassersprüh-Funktion

Nachteile:

  • Kurzlebigkeit
  • Benötigt länger Zeit zum Aufheizen
 

Eine günstige Alternative ist das Russel Hobbs Dampfbügeleisen. Es ist ein solides Modell mit Keramik-Bügelsohle, die angenehm über den Stoff gleitet. Aus den darin eingelassenen Dampflöchern kann bis zu 40 g Dampf pro Minute ausgestoßen werden. Damit kann es nicht ganz mit hochwertigeren Teilen mithalten, doch Stoffe glätten lassen sich damit allemal, auch wenn es bei hartnäckigen Falten mal etwas länger dauern kann. Dann hilft jedoch auch die Dampfstoß-Funktion mit einem Ausstoß von 140g in der Minute. Mit der Vertikaldampffunktion können auch hängende Kleidungsstücke und Stoffe wie Gardinen geglättet werden. Dies ist besonders praktisch, wenn es einmal schnell gehen muss und die Kleidung nur eine Auffrischung benötigt und keinen kompletten Bügelvorgang.
Dank der Selbstreinigungsfunktion verstopfen die Düsen nicht und es kann stressfrei gebügelt werden. Für mehr Sicherheit und einen besseren Überblick beim Bügeln sorgt auch die Temperatur-Kontrollleuchte. So wissen Sie, wann das Gerät die gewünschte Temperatur erreicht hat. Leider kann dies bei diesem Gerät, trotz 2600 Watt, etwas dauern, was spontanes Bügeln erschwert.
Mit einem Fassungsvermögen von 0,3l liegt das Russell Hobbs 20562-56 Dampfbügeleisen mit seiner Konkurrenz im Durchschnitt. Sein Gewicht von 1,24 kg ist angenehmer als bei einigen vergleichbaren Geräten und es liegt dank des Soft-Touch Griffs gut in der Hand. An diesem lässt sich auch per einfachem Knopfdruck die Wassersprüh-Funktion betätigen, mit der Sie zu trockene Kleidungsstücke sehr schnell befeuchten. Insgesamt ist dieses Modell ein solider Alltagsbegleiter beim Bügeln und schneidet im Vergleich gut ab.

4. Russell Hobbs 25600-56, Dampfbügelbürste

Russell Hobbs 25600-56
  • Schnellaufheizend, einsatzbereit in 45 Sekunden, spart Zeit und ist schneller als herkömmliches Bügeln
  • Inklusive von 3 Aufsätzen: Feiner Aufsatz für Kleidungsstücke, Aufsatz für Bettwäsche, Vorhänge und Polstermöbel, Fusselbürsten-Aufsatz zur Entfernung von Haaren und Tierfell
  • Kein Bügelbrett nötig, Dampfsperrschalter zum kontinuierlichen Dampfen

Vorteile:

  • Schnelles Aufheizen
  • Einfache Handhabung
  • Kein Bügelbrett nötig

Nachteile:

  • Unpraktisch für größere Mengen Wäsche
  • Unpraktisch bei sehr hartnäckigen Falten
 

Eine Dampfbügelbürste ist eine klasse Alternative für alle, die nicht regelmäßig bergeweise Wäsche zu bügeln haben und stattdessen öfter schnell, aber nur wenige Kleidungsstücke glätten möchten. Die Form liegt gut in der Hand und das Gerät lässt sich leicht bedienen.
Mit einer Dampfbügelbürste wird kein Bügelbrett benötigt, denn die Stoffe können hängend von ihren Falten befreit werden. Für den Gebrauch füllen Sie das Gerät, heizen es auf und bürsten damit über den betroffenen Stoff. Das 3 Meter lange Kabel bietet dafür die benötigte Flexibilität. Die Dampfbügelbürste von Russell Hobbs ist in nur 45 Sekunden aufgeheizt und damit einsatzbereit, wesentlich schneller als ein herkömmliches Bügeleisen. Danach kann sie bis zu 11 Minuten im Einsatz sein, bevor sie erneut befüllt werden muss. Der Einsatz ist somit wesentlich kürzer als bei einem herkömmlichen Bügeleisen.
Mit den drei unterschiedlichen Aufsätzen kann alles geglättet werden von Kleidungsstücken über Bettwäsche bis hin zu Polstermöbeln. Zudem gibt es einen Fusselbürsten-Aufsatz zur Entfernung von Haaren und Tierfell.
Mit einem Dampfausstoß von 25g pro Minute befeuchtet es weniger als unsere Bügeleisen im Vergleich und kämpft somit auch länger gegen besonders starke Falten. Der Wassertank ist herausnehmbar und somit leicht zu befüllen. Mit einer Fassung von 260ml ist er für eine Dampfbügelbürste im Rahmen, fasst jedoch weniger als ein Bügeleisen und muss dementsprechend häufiger befüllt werden. Alles in allem ist es mehr ein Auffrischer und kann ein herkömmliches Bügeleisen nicht in allen Punkten ersetzen, da es zu wenig Dampfdruck ausübt, um starke Falten zu glätten und zu oft befüllt werden muss. Um Hemd oder Bluse vor der Arbeit noch einmal zu Entknittern ist es aber genau das richtige Gerät.

5. AEG Dampfbügeleisen EasyLine DB 1720

AEG Dampfbügeleisen EasyLine DB 1720
  • Beste Bügelergebnisse dank 2200 Watt, einem kraftvollen Dampfstoßbis zu 90 g sowie permanentem Dampf 0-30 g pro Minute
  • Beste Gleitfähigkeit und effiziente Dampfverteilung dank kratzresistenter INOX Edelstahlsohle mit 25 aktiven Dampfaustrittsöffnungen
  • Extra sicher: Die ThermoSafe Restwärmeanzeige wechselt die Farbe von rot zu schwarz, sobald die Temperatur der Bügelsohle unter 40 °C gesunken ist

Vorteile:

  • Vertikaldampffunktion
  • Selbst reinigendes Anti-Kalk-System
  • ThermoSafe Restwärmeanzeige
  • Geringes Gewicht

Nachteile:

  • Geringerer Dampfausstoß als bei vergleichbaren Modellen
 

Mit 2200 Watt weist das AEG Dampfbügeleisen EasyLine DB 1720 eine solide Energiegrundlage auf. Der permanente Dampfausstoß von bis zu 30g pro Minute, der durch die 25 Dampfaustrittsöffnungen in der Bügelsohle ausgestoßen wird, ist in Ordnung und lässt die meisten Falten in Kleidungsstücken, Bettwäsche oder Gardinen verschwinden. Für härtere Fälle unter den Falten muss die Dampfstoßfunktion heran, die mit 90g Dampf im Vergleich zu anderen Geräten eher bescheiden ist.
Die Edelstahlsohle ist kratzresistent und verteilt den Dampf zuverlässig und gleichmäßig durch ihre Öffnungen. Hängende Kleidungsstücke und Gardinen lassen sich dank der Vertikaldampffunktion ebenfalls einfach glätten. Dank der im Gerät integrierten Anti-Kalk-Patrone reinigt sich das Bügeleisen mit seinem Anti-Kalk-System selbst, sodass Sie sich keine Sorgen um etwaige Verstopfung der Dampföffnungen machen müssen.
Mit einer Fassung von 250ml liegt der Wassertank des AEG Modells eher auf der kleineren Seite. Da der Dampfausstoß im Vergleich zu anderen Geräten jedoch nicht so hoch ist, geht weniger Wasser verloren. Der Tank muss daher auch entsprechend seltener gefüllt werden, weshalb die geringere Größe weniger ins Gewicht fällt. Vorteil ist jedoch der in der Lieferung inbegriffene Einfüllbecher, mit dem das erneute Befüllen umso leichter fällt.
Praktisch ist auch die ThermoSafe Restwärmeanzeige. Diese wechselt die Farbe von rot auf schwarz, sollte die Temperatur des Bügeleisens auf unter 40°C fallen. Mit nur etwas mehr als 1kg Gewicht ist das Bügeleisen überraschend leicht, weshalb das Bügeln angenehmer von der Hand geht. Das Dampfbügeleisen EasyLine von AEG befindet sich ebenfalls in der Kategorie preiswert. Es bügelt verlässig und weist alle wichtigen Funktionen auf, kann jedoch mit besser ausgestatteten Modellen nur schwer mithalten.

6. TZS First Austria – 2200W Dampf-Bügeleisen

TZS First Austria – 2200W
  • Dampfbügeleisen kabellos abnehmbar 2200 Watt mit vertikal Dampf-Funktion und Keramikbügelsohle | Leitungswasserverwendung
  • Anti-Kalk-System mit speziellem permanenten Harzfilter im Wassertank, dieser macht das Wasser weich und verhindert Kalkablagerungen
  • Anti-Tropf-System, die Dampffunktion wird bei zu niedriger Temperatur automatisch unterbrochen | Gummierter Handgriff für sicheren Halt | 38 Dampfaustrittsöffnungen

Vorteile:

  • Kann mit und ohne Kabel verwendet werden
  • Anti-Kalk-System und Selbstreinigungsfunktion
  • Wassersprühfunktion

Nachteile:

  • Kleiner Wassertank
 

Ein klares Plus gegenüber anderen Geräten weist das TZS First Austria Dampfbügeleisen von vornherein auf: Es kann kabellos verwendet werden. Damit müssen Sie beim Bügeln nicht mehr mit störendem Kabel kämpfen, das genau an der falschen Stelle liegt und Sie bei der Arbeit behindert. Wenn Sie das Kabel nicht stört oder Sie nicht zwischendurch auf ein erneutes Aufheizen des Bügeleisens warten möchten, können Sie es jedoch auch mit Kabel verwenden. Das TZS First Austria – 2200W Dampf-Bügeleisen ist damit das einzige kabellos verwendbare Gerät, das uns vollkommen überzeugt hat.
Dank des permanenten Harzfilters im Wassertank kann Leitungswasser in diesem Gerät bedenkenlos verwendet werden, ohne dass es verkalkt. Dampf tritt bei diesem Gerät durch 38 optimal verteilte Düsen am Boden der Keramikbügelsohle aus. Hartnäckige Falten lassen sich mit der Dampfstoßfunktion bekämpfen. Zu trockene Textilien werden schnell mit der Wassersprühfunktion befeuchtet. Auch hängende Stoffe können dank der Vertikaldampffunktion leicht geglättet werden.
Die Temperatur lässt sich variabel und je nach Notwendigkeit einstellen. Bei Unsicherheiten kann die Temperaturwahltabelle zu Rate gezogen werden. Wird die Temperatur zu niedrig schaltet sich die Dampffunktion automatisch ab, sodass ein Tropfen auf die Stoffe verhindert wird. So entstehen keine störenden Flecken.
Mit einem Fassungsvermögen von 0,2 Litern ist der Tank im Vergleich zu anderen Geräten eher klein und muss daher häufiger befüllt werden. In der Lieferung inklusive ist dafür ein Einfüllbecher, der diesen Prozess erleichtert. Das Gewicht von 1,5 kg ist in Ordnung und liegt im Durchschnitt unter den Bügeleisen. Wenn das Gerät überhitzt und kein Wasser mehr darin enthalten ist, schaltet es sich automatisch ab, sodass es nicht kaputt geht.

7. Bosch TDA3024030 Dampfbügeleisen

Bosch TDA3024030
  • Multidirektionale CeraniumGlissée Bügelsohle für schnelles und faltenfreies Bügeln in alle Richtungen.
  • Dampfstoßmenge 150g
  • 3AntiCalc: dreifache Reinigungs-Funktion mit SelfClean, Calc'nClean und eingebautem AntiCalc System

Vorteile:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Anti-Kalk-Schutz
  • Dampfstoßfunktion mit 150g
  • Vertikaldampffunktion

Nachteile:

  • Neigt zum Tropfen
 

Bosch produziert schon seit Jahrzehnten zuverlässige Haushaltsgeräte. Und dieses Dampfbügeleisen ist keine Ausnahme. Mit einem Fassungsvermögen von 230ml liegt der Tank über dem Durchschnitt. Dies macht zwar ein Mehrgewicht aus, doch dies ist gering, und bringt den Vorteil, dass er seltener neu befüllt werden muss.
Insgesamt bringt das Gerät ein Gewicht von 1,4 kg auf die Waage und liegt damit im Durchschnitt. Das Modell aus dem Jahr 2015 weist neben der regulären Dampffunktion mit einem Ausstoß von bis zu 40g pro Minute auch eine Vertikaldampffunktion auf, mit der Hängendes wie etwa Gardinen oder eine Bluse auf dem Kleiderbügel schnell geglättet werden kann. Mit einer starken Dampfstoßfunktion, bei der bis zu 150g ausgestoßen werden, verschwinden die Falten einfach.
Mit seinen 2400 Watt heizt es schnell auf und lässt es sich dank einer benutzerfreundlichen Betriebsanzeige leicht feststellen, wann es bereit für die Nutzung ist. Das Entkalkungsprogramm schützt vor Kalkablagerungen, die die Düsen des Geräts verstopfen könnten. Insgesamt ist das Gerät zuverlässig und bewegt sich in einem annehmbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein klarer Nachteil ist jedoch, dass das Modell zum Tropfen neigt, da ihm eine Tropf-Stopp-Funktion fehlt. Deshalb aufgepasst beim abkühlenden Gerät! Wir sprechen dennoch eine Kaufempfehlung aus, da es ein solides Dampfbügeleisen ist.

8. Tefal FV4920 Dampfbügeleisen

Tefal FV4920
  • Dampfbügeleisen mit Durilium Bügelsohle mit drei Dampfzonen für hervorragende Gleitfähigkeit
  • Variable Dampfmenge 0-40 g/min, Dampfstoß 140 g/min, Vertikaldampf
  • Integriertes Antikalk-Sytem und Selbstreinigungsfunktion

Vorteile:

  • Hohe Dampfmenge
  • Hoher Druck für schnelles und leichtes Bügeln
  • Großer Wassertank
  • Autoclean Bügelsohle

Nachteile:

  • Relativ hohes Gewicht
  • relativ hoher Preis
 

Überzeugende Rückmeldungen bekommt auch das Tefal FV4920 Dampfbügeleisen. Es befindet sich am oberen Ende des Preisspektrums, doch hat es dafür auch einiges zu bieten. Mit der Hochdruck-Dampfbügelstation fällt das Bügeln mit diesem Gerät noch einfacher und schneller. Regulär produziert das Gerät bis zu 120 g Dampf pro Minute, womit die meisten Falten fast schon allein verschwinden. Wer härtere Kandidaten zu bekämpfen hat darf sich über die Dampfstoßfunktion von 300 g pro Minute freuen.
Dieses Dampfbügeleisen von Tefal ist tatsächlich ein Hochdruck-Dampfgerät. Mit seinen 6 bar Dampfdruck geht das Bügeln wie von selbst von der Hand und hat sich innerhalb weniger Minuten erledigt.
Die Durilium AirGlide Autoclean-Bügelsohle gleitet fast wie von selbst über die Stoffe und ist sehr leicht sauber zu halten. Mit der Anti-Kalk-Funktion verkalkt das Gerät nicht. Ein klarer Nachteil ist das Gewicht dieses Bügeleisens, das auch durch die Größe des Wassertanks von 1,6 Litern zustande kommt. Durch den hohen Dampfausstoß hat das Gerät einen entsprechend höheren Wasserverbrauch. Dank des hohen Tankvolumens müssen Sie trotzdem nicht häufig nachfüllen. Vereinfacht wird das Auffüllen dadurch, dass der Tank abnehmbar ist.
Dank des extra entwickelten Verschlusssystems lässt sich das Bügeleisen leicht transportieren. Bei Nichtgebrauch lässt sich das Kabel leicht im Inneren des Geräts verstauen und ist somit gut aufgeräumt. Ein klarer Vorteil ist auch die ECO-Funktion, mit der Sie Energie sparen können. Schließlich ist nicht jedes zu bügelnde Kleidungsstück ein starker Problemfall und muss mit einem Maximum an Bügelkraft geglättet werden.

9. SEVERIN Bügeleisen

SEVERIN Bügeleisen
  • Der eifrige Haushaltshelfer: Leichtes Dampfbügeleisen mit Alu-Feinschliffsohle für tägliches Bügeln ohne großen Aufwand
  • Angenehme Bedienung: Einfaches Bügeln bis in die Zwischenräume dank gleitender Sohle und schmaler Spitze, Optimales Ergebnis dank stufenloser Temperaturregelung mit Pflegekennzeichen-Symbolen
  • Sichere Handhabung: Wärmebeständiger Haltegriff, Übertemperatursicherung, Kontrollleuchte, Stabile Abstellfläche, Schwenkbarer Kabelknickschutz

Vorteile:

  • Geringes Gewicht
  • Kein Kalk
  • Kein zu befüllender Wassertank

Nachteile:

  • Man muss möglicherweise von Hand befeuchten
 

Trockenbügeleisen sind kaum noch zu bekommen, obwohl sie früher gang und gebe waren und durchaus einige Vorteile gegenüber den Dampfbügeleisen aufweisen. Severin stellt nach wie vor beide Optionen her und verkauft sie. Trockenbügeleisen sind wesentlich leichter als ihre Wasser befüllten Konkurrenten, gerade auch weil das Gewicht des Wassers und einige Technik, die damit zusammenhängt, entfällt.
Wer trocken bügelt braucht sich keine Gedanken um verkalkte Öffnungen oder einen ständig leeren Tank zu machen. Auch unerwünschte Wassertropfen auf den Textilien sind damit passe. Vor allem aufgrund des geringeren Gewichts sind sie auch als Reisebügeleisen geeignet. Preislich bewegen sie sich ähnlich wie die dampfenden Geräte. Natürlich weisen die Trockenbügeleisen auch Nachteile auf.
Feuchtigkeit spielt beim Bügeln eine große Rolle, da sich der Stoff dann besser formen, oder in diesem Fall glätten, lässt. Deshalb tun sich Trockenbügeleisen tendenziell schwerer, vor allem dann, wenn starke Falten gebügelt werden müssen. Deshalb muss man hier beim Bügeln etwas mehr Geduld aufbringen. Auch hängende Kleidungsstücke können damit nicht bearbeitet werden, man braucht für die Verwendung auf jeden Falle einen ebenen Untergrund. Wem das Dampfbügeleisen suspekt ist und sich mit einer eventuell längeren Bügelzeit und dem Befeuchten der Kleidung von Hand anfreunden kann, sollte dem Trockenbügeleisen eine Chance geben, vor allem dann, wenn man gerne ein Bügeleisen hätte, das wenig wiegt und die Urlaubsreise mitmachen kann

10. Philips GC1437/80 Dampfbügeleisen

Angebot
Philips GC1437/80
  • 2.000 Watt max. Leistung, leistungsstarker Dampfstoß von bis zu 100 g/min, konstante Dampfleistung von bis zu 25 g/min
  • Vertikaldampf für das Glätten von hängenden Kleidungsstücken & Tropfstopp verhindert Fleckenbildung beim Bügeln
  • Calc-Clean Entkalkungsfunktion für lange Lebensdauer

Vorteile:

  • Geringes Gewicht
  • Entkalkungsfunktion
  • Vertikaldampffunktion
  • Dampfstoßfunktion

Nachteile:

  • keine starke Dampfleistung
 

Auch dieses Gerät von Philips ist eine Kaufempfehlung. Mit einer Leistung von 2000 Watt ist es ein solides Bügeleisen für den Alltagsgebrauch. Die konstante Dampfleistung bis zu 25g pro Minute ist im Vergleich zu anderen Modellen jedoch eher gering, weshalb das Gerät mit stärkeren Falten kämpfen muss. Dabei hilft jedoch die Dampfstoß-Funktion, mit welcher bis zu 100 g Dampf ausgestoßen werden, was das Bügeln vereinfacht. Der Wasserdampf tritt über eine Spraydpse aus.
Der Wassertank ist mit einem Fassungsvermögen von nur 220ml eher klein. Da das Gerät unter regulärem Gebrauch jedoch nicht so viel Dampf ausstößt, muss er nicht ständig neu befüllt werden.
Wie andere vergleichbare Modelle weist auch dieses Gerät eine Vertikaldampffunktion auf, womit auf Bügeln hängende Kleidungsstücke oder Gardinen leicht geglättet werden können.
Die Tropfstopp-Funktion ist ein klarer Vorteil dieses Bügeleisens, da mit dieser ärgerliche Flecken auf den Textilien verhindert werden. Das Leben des Geräts verlängert die Entkalkungsfunktion Calc-Clean, die das Gerät vor Ablagerungen schützt.
Besonders überzeugend an diesem Modell von Philips ist die dreifach Präzisionsspitze, mit der das Bügeln an schwierigen Stellen, wie etwa an Verschlüssen und Knöpfen, erleichtert wird. Mit seinem Gewicht unter einem Kilogramm ist dieses Gerät besonders leicht und bedienerfreundlich.

Bügeleisen Test: Testberichte von Verbraucherportalen.

Neben unserem Praxis-Test zu Bügeleisen, möchten wir Ihnen auch eine Überblick über weitere Bügeleisen Tests geben.

Organisation / HerausgeberTest vorhanden?TestsiegerErscheinungsdatumDetails
HAUS & GARTEN TEST JaAEG DB173004/2018Mehr Details
ÖKO-TEST JaBosch Sensixx’x DA7002/2019Mehr Details
Stiftung Warentest JaBosch Sensixx’x DA7011/2016Mehr Details
ETM TESTMAGAZIN JaTefal Turbo Pro Anti-Calc FV564805/2017Mehr Details
Konsument JaBosch TDA302401W Dampfbügeleisen01/2017Mehr Details
Alles Beste JaBraun Texstyle 9 SI 918804/2019Mehr Details
Ndr JaPhilips Dampfbügeleisen GC4937/2001/2019Mehr Details

(Stand: 11.06.2018) *Bei diesem Produkt handelt es sich nicht um den „Testsieger“, sondern um ein Produkt aus einem Einzeltest.

Bügeleisen Test von HAUS & GARTEN TEST

Bügeleisen Test von ÖKO-TEST

Bügeleisen Test von Stiftung Warentest

Bügeleisen Test von ETM TESTMAGAZIN

Bügeleisen Test von Konsument.at

Bügeleisen Test von AllesBeste.de

Bügeleisen Test von Ndr

Ratgeber

Inhaltsverzeichnis

Wäsche bügeln ist eine Tätigkeit, die von den meisten Menschen nicht geschätzt wird. Hemden, Hosen, Bettbezüge und Anzüge wieder in Form zu bringen, ist eine lästige Pflicht. Umso wichtiger ist es, dass Sie für diese mühsame Arbeit das optimale Arbeitsgerät haben. Denn mit einem altersschwachen Bügeleisen und einem billigen Bügelbrett wird das Bügeln noch unangenehmer und lästiger, als es schon ist.
Moderne Bügeleisen tragen viel dazu bei, um das Bügeln zu erleichtern. Im Bügeleisen Test zeigte sich: Dampfbügeleisen werden spielend auch mit schweren und zerknitterten Stoffen fertig.

Moderne Bügeleisen sind:

  1. leistungsfähig
  2. gehen sparsam mit Energie um
  3. lassen sich leicht bedienen
  4. sind sicher.

Allerdings ist nicht jedes Bügeleisen für jeden Bedarf geeignet. Ein Single-Haushalt, der nur einige Hemden pro Woche zu bügeln hat, braucht ein anderes Bügeleisen als ein Familienhaushalt, wo Wäsche und Bettwäsche für mehrere Personen anfällt. Mehrgenerationen-Haushalte oder gar gewerbliche Anwender haben noch wieder andere Ansprüche.

Diese Webseite soll Ihnen das nötige Hintergrundwissen zur Wahl des richtigen Bügeleisens liefern. Ergänzende Informationen finden Sie, wenn Sie sich einen ausführlichen Bügeleisen Test im Internet durchlesen.

Welche Typen von Bügeleisen gibt es?

Bügeleisen ist nicht gleich Bügeleisen. Es haben sich eine ganze Menge unterschiedlicher technischer Lösungen etabliert, um das Problem des Wäsche bügelns anzugehen. Sehen wir uns die aktuell auf dem Markt vorhandenen Typen von Bügeleisen an. Um es gleich vorweg zu sagen: Welcher Typ Bügeleisen für Sie der passende ist, können Sie nur selbst entscheiden. Das Dampfbügeleisen dürfte aber in den meisten Fällen die richtige Wahl sein. Es ist kein Zufall, dass diese Bauweise sich weitgehend durchgesetzt hat.

Dampfbügeleisen

Das Dampfbügeleisen ist der am häufigsten vorkommende Typ Bügeleisen. Es hat sich wegen seiner überzeugenden Leistung am Markt durchgesetzt. Das Dampfbügeleisen hat eine elektrisch beheizte Sohle und einen Wasserbehälter, in dem Wasser durch elektrische Heizelemente verdampft wird. Der Dampf wird durch Düsen in der Sohle auf die Wäsche geleistet. Leicht feuchte Wäsche lässt sich besser glätten als trockene Wäsche, deshalb erzielt man mit einem Dampfbügeleisen auch deutlich bessere Ergebnisse als mit einem Trockenbügeleisen. Mit dem Dampfbügeleisen können Sie auch widerspenstige, stärker knitternde Stoffe wie Leinen ohne Probleme wieder glatt bekommen.

Mini/-Reisebügeleisen

Reisebügeleisen sind als Trocken- und als Dampfbügeleisen erhältlich. Sie zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise aus. Sie sind für den Einsatz unterwegs konzipiert und sollen auf Reisen im Hotelzimmer das schnelle Aufbügeln von Kleidungsstücken ermöglichen. Sie sind kleiner und leichter als herkömmliche Bügeleisen und haben zum Teil einen einklappbaren Griff, um Platz im Gepäck zu sparen.

Trockenbügeleisen

Die Urform des Bügeleisens ist das Trockenbügeleisen. Diese Geräte haben den Vorteil, dass sie leichter und preiswerter sind als Dampfbügeleisen, weil auf den Wasserbehälter, die Heizelemente zum Wasser verdampfen und die Düsen in der Sohle verzichtet werden kann. Trockenbügeleisen sind leichter und kompakter und fast durchweg im unteren Preissegment angesiedelt. Sie sind eine preiswerte Lösung für menschen, die nur selten etwas bügeln müssen.

Bügeleisen mit Abschaltautomatik

Wenn ein Bügeleisen längere Zeit auf der Sohle steht, ohne bewegt zu werden, kann die Wäsche darunter versengt werden. Kunstfasern können schmelzen, im schlimmsten Fall droht sogar Brandgefahr. Das Bügeleisen ist schnell einmal vergessen, sei es, weil das Telefon klingelt, jemand an der Haustür ist oder eine andere Ablenkung dafür sorgt, dass das heiße Bügeleisen für einen Moment vergessen wird. Moderne Bügeleisen haben darum eine Abschaltautomatik. Sobald das Bügeleisen länger als eine halbe Minute auf der Sohle steht und nicht bewegt wird, wird die Energiezufuhr von einer Automatik unterbrochen oder stark gedrosselt, damit es nicht zu Unfällen und Brandschäden kommen kann.

Kabellose Bügeleisen

Kabellose Bügeleisen sind eine interessante Entwicklung. Wie bei vielen anderen Elektrogeräten wird auch beim Bügeleisen das Kabel oft als besonders störend empfunden. Kabellose Bügeleisen enthalten ein thermisches Element, das ausreichend Hitze speichert, um damit effektiv Wäsche bügeln zu können. Es dauert allerdings nach dem Einschalten des Bügeleisens einen Moment, bis das Bügeleisen in der Ladestation die Betriebstemperatur erreicht hat und einsatzbereit ist. Es ist alsi nicht ein Akku, wie bei den meisten anderen kabellosen Elektrogeräten, sondern stattdessen wird direkt die Wärme in einem Heizelement gespeichert. Kabellose Bügeleisen liegen im Trend und werden immer öfter gekauft.

Alternativen zum herkömmlichen Bügeleisen.

Vielleicht muss es auch gar kein klassisches Bügeleisen sein. Die Industrie hat mittlerweile eine ganze Reihe von Alternativen zum herkömmlichen Bügeln entwickelt. Dabei handelt es sich um Systeme, die entweder für Nutzer gedacht sind, die größere Mengen an Wäsche zu bewältigen haben, oder um Lösungen, die dem Verbraucher einen größeren Komfort und einfacheres Bügeln ermöglichen sollen, als dies mit der herkömmlichen Technik möglich ist.

Bügelpuppe:

Die Bügelpuppe arbeitet nach einem völlig anderen Prinzip als das Bügeleisen. Das Kleidungsstück wird dabei über ein Gestell gestreift, dass entfernte Ähnlichkeit mit einem menschlichen Körper hat. Dann wird mit einem Heißluftgebläse zugleich getrocknet und geglättet. Von Bügeln im herkömmlichen Sinn kann man eigentlich nicht sprechen. Es wird ja kein Druck mit einem Eisen auf den Stoff ausgeübt. Besonders für Hemden, Hosen und andere eher aufwändig zu bügelnde Kleidung ist dieses System interessant. Bei Hosen müssen die Bügelfalten jedoch nachträglich angebracht werden, weil diese Technik dazu nicht in der Lage ist.

Bügelpresse:

Die Bügelpresse funktioniert im Prinzip wie ein Bügeleisen. Auch sie arbeitet mit heißem Dampf und Druck. Allerdings wird der Druck maschinell ausgeübt und nicht wie beim Bügeleisen von Hand. Die Bügelpresse hat außerdem eine viel größere Arbeitsoberfläche, so dass eine größere Fläche Stoff auf einmal bearbeitet werden kann. Wer häufig größere Stücke zu bügeln hat, findet in der Bügelpresse eine interessante Alternative zum herkömmlichen Bügeleisen. In Privathaushalten kommt die Bügelpresse seltener zum Einsatz.

Bügelsystem

Ein Bügelsystem ist eine Lösung für Vielbügler mit hohen Ansprüchen. Ein Bügelsystem besteht aus einem Dampfbügeleisen und einem dazu passenden Bügelbrett. Ein Bügelsystem kann zahlreiche Zusatzfunktionen aufweisen:

Aktiv Bügeltisch (Absaug-, Ansaug- und Gebläsefunktion)
professionelles Bügeleisen mit spezieller Sohle für feinen und leistungsstarken Dampf
extra schnelle Aufheizzeit (variiert von Modell zu Modell zwischen 3 bis 10 Minuten)
Hochwertige Profibezüge für das Bügelbrett.
Kabelhalterung für das Bügeleisen
Filter zum Enthärten von kalkhaltigem Wasser
stufenlose Höhenverstellbarkeit
abnehmbarer Wasserbehälter

Wenn Sie nur kleine Mengen bügeln müssen, lohnt sich die Investition in so ein System nicht, denn die Kosten können schnell mehrere hundert Euro und mehr betragen. Für Vielbügler kann so ein Gerät aber eine gute Lösung sein.

Bügelstation

Dampfbügelstation Test

Wenn Sie größere Mengen an Wäsche bügeln müssen, ist der Wassertank eines herkömmlichen Dampfbügeleisens oft leer und muss nachgefüllt werden. Abhilfe kann eine Bügelstation schaffen. Hier wird das Bügeleisen an eine Basisstation mit einem größeren Wassertank angeschlossen, der seltener nachgefüllt werden muss und mehr Dampfleistung bietet. Die Bügelstation bietet so mehr Komfort beim Bügeln. Dank mehr Dampf und höheren Dampfdruck erzielt sie auch bessere Ergebnisse als das herkömmliche Bügeleisen. Dafür ist die Bügelstation deutlich weniger kompakt und braucht wesentlich mehr Platz als das Dampfbügeleisen.

Dampfglätter, Dampfbürste

Dampfbürsten oder Dampfglätter sind kleine handliche Geräte, die Dampf erzeugen, mit dem zerknitterte Kleidung wieder aufgefrischt werden kann. Der Dampfglätter ist preiswert in der Anschaffung und auf Reisen eine gute Ergänzung zum Bügeleisen. Die Presswirkung des Eisens fehlt jedoch und der glättende Effekt wird ausschließlich mit dem Dampf erzielt. Damit kann der Dampfglätter in seiner Wirkung natürlich nicht mit einem vollwertigen Bügeleisen konkurrieren. Aber dafür ist er auch nicht gedacht.

Wäschemangeln

Wäschemangeln sind Bügelmaschinen, bei denen die Wäsche unter hohem Druck zwischen Walzen geglättet wird. Sie sind gut geeignet, um große Wäschestück wie Bettbezüge und Laken zu bügeln. Darum kommen sie auch häufig in gewerblichen Wäschereien zum Einsatz. Das Bügeln von Hemden oder Hosen mit Wäschemangeln erfordert einiges an Erfahrung, da bei unsachgemäßer Benutzung die Kleidungsstücke beschädigt werden können. Für Privathaushalte kommen Wäschemangeln weniger in Frage.

Hersteller von Bügeleisen

Bei den folgenden Herstellern handelt es sich um die Marktführer und alle haben langjährige Erfahrung in der Produktion von Bügeleisen. Bei Bügeleisen dieser Hersteller können Sie im Normalfall davon ausgehen, ein Qualitätsprodukt zu erwerben.

TEFAL

Der in Frankreich ansässige Hersteller Tefal stellt zahllose Küchen- und Haushaltsgeräte her und hat auch ein breites Sortiment an Bügeleisen im Angebot. Schon 1990 wurde das erste Bügeleisen der Marke Tefal auf den Markt gebracht. Damals mit einer herausnehmbaren Antikalkkassette. Tefal treibt die technische Entwicklung voran und ist besonders in der Entwicklung neuer kabelloser Dampfbügeleisen engagiert.

Rowenta

Rowenta ist ein bereits sehr lange bestehendes Unternehmen und wurde schon im Jahr 19984 gegründet. Schon in den 1920er Jahren begann Rowenta mit der Produktion elektrischer Bügeleisen. Damit ist Rowenta einer der traditionsreichsten Hersteller von Bügeleisen. Heute hat Rowenta ein großes Sortiment an verschiedenen Bügeleisen und ist einer der Marktführer. Rowenta gehört heute wie TEFAL zum französischen SEB-Konzern.

BRAUN

Die meisten kennen Braun eher als Hersteller von Rasierern und elektrischen Zahnbürsten. Das Unternehmen hat aber auch eine kleine, aber feine Produktlinie von Bügeleisen anzubieten.

SIEMENS

Der Siemens-Konzern hat in seiner Haushaltsgerätesparte auch eine Produktlinie von Bügeleisen. Es werden Dampfbügeleisen angeboten aber auch komplette Bügelstationen und das notwendige Zubehör. Auch Siemens ist schon viele Jahre in der Herstellung von Bügeleisen aktiv.

PHILIPS

Der niederländische Konzern ist einer der größten Hersteller von Haushaltsgeräten weltweit. Besonders bekannt ist die Firma für ihre Rasierer. Philips produziert jedoch alle möglichen Haushalts- und Küchengeräte, darunter auch eine große Palette verschiedener Bügeleisen.

Bosch

Auch Bosch baut Bügeleisen. Das Unternehmen hat sich dabei vor allem auf Bügelstationen und leistungsstarke Dampfbügeleisen sowie das entsprechende Zubehör spezialisiert.,

DOMENA

Domena ist eine französische Firma, die sich auf Dampfbügeleisen spezialisiert hat. Domena bietet in ihrem Produktsortiment Dampfbügelstationen, Dampfbügelsysteme, Bügeltische, Dampfbügelpressen, Sonderzubehör sowie Verschleißteile. Auf alle Produkte von Domena erhalten Sie zehn Jahre Garantie.

AEG

Unter dem Markennamen „AEG“ werden ebenfalls immer noch Bügeleisen produziert. Dabei gibt es den einstmals mächtigen deutschen Elektrokonzern schon viele Jahre nicht mehr. Die Marke „AEG“ wurde aber von der schwedischen Firma Elektrolux übernommen, die unter dieser Marke ihre Bügeleisen und zahlreiche weiteren Haushaltsgeräte anbietet.

Welches ist das richtige Bügeleisen für Sie?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Welches Bügeleisen für Sie in Frage kommt, hängt von Ihrer persönlichen Situation ab.
Bügeln Sie häufig?
Tragen Sie häufig Hemden und Hosen, die gebügelt werden müssen?
Je größer die Menge an Wäsche ist, die gebügelt werden muss, desto eher lohnt es sich, in eine hochpreisige Lösung wie eine Bügelstation zu investieren. Wenn Sie nur wenige Wäschestücke zu bügeln haben und die meisten Kleidungsstücke ohnehin entweder gar nicht gebügelt werden müssen oder bügelfrei sind, tut es auch ein preiswertes Modell.

Das Bügeleisen sollte Ihnen gut in der Hand liegen und ein angenehmes Arbeiten ermöglichen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Bügeleisen nicht zu Ihrer Körperhaltung passt, sollten Sie sich für ein anderes Modell entscheiden. Bügeleisen im Test haben oft bewiesen, dass man kein Vermögen ausgeben muss, um ein gutes und brauchbares Bügeleisen zu bekommen.
Ein Bügeleisen Test kann Ihnen zusätzliche Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen Gerätes geben.

Wie Sie ein gutes Bügeleisen erkennen

Woran erkennen Sie ein gutes Bügeleisen beim Kauf? Vertrauen Sie auf die Produkte namhafter Hersteller. Ihr Bügeleisen sollte auf jeden Fall das CE-Zeichen haben, damit Sie die Gewissheit haben, dass es den europäischen Standards entspricht.
Achten Sie außerdem auf folgende sechs Eigenschaften

Dampfleistung

Dampfdruck, Dampfmenge und Dampfdauer zusammen bilden die Dampfleistung eines Bügeleisens. Gute Bügeleisen haben eine Dampfleistung von dreißig vis vierzig Gramm je Minute. Noch stärkere Geräte habenb fünfzig Gramm/Minute Dampfleistung und mehr. Allerdings brauchen Sie so starke Leistung nur, wenn Sie wirklich schwierige Stoffe zu bügeln haben. Auf jeden Fall sollten Sie auf ausreichende Dampfleistung achten, damit das Gerät im Alttagsbetrieb auch genügend Power hat,

Gewicht und Handlichkeit

Je kleiner und handlicher das Bügeleisen, desto leichter ist es zu Handhaben. Andererseits brauchen Sie bei einem schweeren Bügeleisen weniger zu pressen. Bei den kleineren geräten ist der Wassertank oft schnell leer. Wenn Sie wert darauf legen, längere Zeit zu bügeln, ohne den Tank nachfüllen zu müssen, sind Sie mit einem etwas größeren und schwereren Gerät besser bedient. Probieren Sie aus, mit welchem Typ Bügeleisen Sie besser arbeiten können.

Automatische Reinigung

Achten Sie beim Kauf eines Bügeleisens, dass eine automatische Reinigungsfunktion integriert ist. Solche Bügeleisen haben meistens eingebaute Entkalkungssysteme und können auch mit Leitungswasser betrieben werden. Außerdem bleibt bei diesen Bügeleisen die Sohle länger sauber, was die Lebensdauer verlängert.

Stromverbrauch

In keinem anderen Land mit Ausnahme von Dänemark ist Strom so teuer wie in Deutschland. Da sollten Sie auch beim Kauf eines Bügeleisens auf den Stromverbrauch achten. Dampfbügeleisen untereinander haben einen ähnlichen Stromverbrauch, hier gibt es kein egroßen Abweichungen. Anders sieht es bei Spezialgeräten wie Bügelstationen aus: Sie verbrauchen bis zu dreißig Prozent mehr Strom als ein herkömmliches Dampfbügeleisen. Bei der längeren Betriebsdauer dieser Geräte kann sich der Mehrverbrauch auch im Geldbeutel bemerkbar machen.

Gehen Sie auf Nummer sicher:
Sie sollten auf jeden Fall ein Bügeleisen mit Abschaltautomatik kaufen. Diese zusätzliche Sicherheitseinrichtung schützt ihre Wäsche vor Schäden durch Versengen und kann sogar helfen, Brände zu verhindern. Ein Bügeleisen kann beträchtliche Temperaturen erreichen. Es ist so schnell passiert: Sie wollen mal eben die Haustür öffnen. Sie werden angerufen. Ein Familienmitglied oder der Partner ruft sie. Sie lassen Das Bügeleisen kurz stehen, und wenn Sie zurückkommen, ist das Kleidungsstück schon versengt. Schlimmstenfalls kann es sich sogar entzünden. Oder das Gewebe schmilzt und verkohlt, wenn es sich eine Kunstfaser handelt. Gehen Sie darum auf Nummer sicher und entscheiden Sie sich auf jeden Fall für ein Bügeleisen mit Abschaltautomatik. Die Abschaltautomatik unterbricht die Stromversorgung, wenn das Bügeleisen in der waagerechten ist, also mit der Sohle nach unten, und länger als 30 Sekunden nicht bewegt wird. So wird versehentliches Verkohlen oder Versengen beim Bügeln verhindert.

Wichtig: Die richtige Bügelsohle

Die Bügelsohle ist wohl das wichtigste Bauteil bei einem Bügeleisen. Sie hat den direkten Kontakt zur Wäsche und dort wird die eigentliche Arbeit verrichtet. Die Bügelsohle muss glatt sein und mühelos über den Stoff gleiten. Sie muss robust und haltbar sein und darf nicht zerkratzen. Wenn es um das Material der Bügelsohle geht, verwenden viele Hersteller wohlklingende Fantasienamen: Glissium, Alumite, Durilium und Autoclean sind Bezeichnungen, die mehr Verwirrung stiften als zu informieren.
Normalerweise besteht die Sohle eines Bügeleisens aus einem der drei Materialien:

  1. Aluminium
  2. Edelstahl
  3. Keramik

Alle drei haben ihre Vor- und Nachteile. Aluminium ist preiswert und kratzfest, gleitet aber nicht so gut. Edelstahl wird am häufigsten verwendet. Er ist ebenfalls sehr kratzfest, gleitet aber besser als Aluminium. Bügeleisen der oberen Preisklasse bieten eine Bügelsohle aus keramischen Material. Es gleitet besonders gut und ist sehr widerstandsfähig.

Dazu kommen noch spezielle Beschichtungen, die die Sohle noch kratzfester machen sollen oder die Gleitfähigkeit weiter verbessern sollen. Tefal bietet mit Durilium einen Emailleüberzug an, der härter als Stahl sein soll. Auch AEG und Panasonic bieten vergleichbare Beschichtungen. Es gibt auch Bügeleisen mit einer Autocleantechnologie, die Mikrofasern an der Sohle verbrennt und dafür sorgen soll, dass sich keine Verschmutzung an der Bügelsohle festsetzt.

Unser Tipp: Es lässt sich nicht vermeiden, dass die Sohle irgendwann stumpf wird und erste Kratzer bekommt. Aber sie können etwas tun, um die Sohle gleitfähig zu erhalten.
Vermeiden Sie es, über Knöpfe und Nieten zu bügeln. Besonders Metallknöpfe und Nieten zerkratzen die Sohle.
Wenn die Gleitfähigkeit nachlässt, bügeln sie einige Mal mit dem Eisen über ein Stück zerknüllter Aluminiumfolie. Durch diese Behandlung werden leichte Verunreinigungen entfernt und die Sohle geglättet.
Andere Hausmittel um die Sohle wieder gleitfähig zu bekommen sind polieren mit Zahnpasta oder Silikonspray.

Das richtige Zubehör macht viel aus.

Leider kaufen sich viele Menschen ein relativ hochwertiges Bügeleisen, sparen dann aber am Zubehör. Am Zubehör sparen, heißt aber am falschen Ende sparen. Es hängt nämlich nicht nur vom Bügeleisen ab, ob Ihnen das Bügeln schnell von der Hand geht oder zu einer mühseligen Plackerei wird. Vom richtigen Zubehör hängt fast genauso viel ab, wie von der Wahl des richtigen Bügeleisens.
Das wichtigste Zubehörteil ist zweifellos das Bügelbrett. Das Bügelbrett muss unbedingt groß genug sein und einen sicheren Stand haben. Es darf nicht wackeln. Es muss eine sichere Ablage für das Bügeleisen bieten. Besonders wichtig ist, dass das Bügelbrett einen hochwertigen Bezug hat. Auf keinen Fall sollte sich das Metallgerippe des Bügelbrettes durch den Bezug durchdrücken.

Kaufen Sie keine billigen Bügelbretter aus dem Discounter, sondern achten Sie auf Qualität. Ein Bügelbrett mit einem hochwertigen Bezug erleichtert das Bügeln enorm. Das Bügeleisen gleitet viel leichter über den Stoff und bleibt weniger hängen. Es bilden sich keine Falten und Sie erzielen insgesamt ein besseres Arbeitsergebnis. Das Bügelbrett sollte auch über einen Kabelhalter verfügen, der dafür sorgt, dass das Elektrokabel des Bügeleisens nicht im Weg ist und Ihre Bewegungsfreiheit beim Bügeln nicht eingeschränkt wird.

Wartung und Pflege eines Bügeleisens.

Moderne Bügeleisen brauchen wenig Wartung. Während die meisten Geräte früher noch mit destilliertem Wasser gefüllt werden mussten, weil sich ansonsten Kalkablagerungen gebildet haben, vertragen die meisten Bügeleisen heute normales Leitungswasser. Dennoch kann es sein, dass sich in Ihrem Gerät eine Filterpatrone befindet, die von Zeit zu Zeit gewechselt werden muss. Es kann auch sein, dass Sie Ihr Bügeleisen hin und wieder mit einer Entkalkungsflüssigkeit behandeln müssen, um Kalkablagerungen im Inneren des Gerätes zu lösen. Das kann je nach Modell und Hersteller unterschiedlich sein. Sie sollten sich hier nach der Betriebsanleitung Ihres Bügeleisens richten.
Ansonsten braucht ein Bügeleisen keine besondere Pflege. Wichtig ist nur, dass Sie mit der Sohle pfleglich umgehen. Vermeiden Sie es, über harte Gegenstände wie Metallknöpfe zu bügeln, die die Sohle verkratzen können und so die Gleitfähigkeit des Bügeleisens verschlechtern.

Video:Bügeleisen reinigen? so geht’s!

Wo kann man ein gutes Bügeleisen kaufen?

Grundsätzlich haben Sie zwei Optionen: Sie können Ihr Bügeleisen im stationären Handel kaufen oder in einem Onlineshop. Beides hat Vor- und Nachteile. Im stationären Handel, also beispielsweise einem Kaufhaus, können Sie sich persönlich beraten lassen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Ware 1:1 zu begutachten und sich selbst ein Bild zu machen. Dem stehen aber auch Nachteile gegenüber: Die Auswahl der Modelle, die Sie sich ansehen können, ist begrenzt. Sie haben oft lange Anfahrtswege, Sie müssen einen Parkplatz suchen, die ganze Angelegenheit ist recht zeitaufwändig und anstrengend. Auch der Umtausch ist aufwändiger als beim Onlineeinkauf.

Beim Onlinekauf haben Sie es einfacher. Sie können aus praktisch sämtlichen auf dem Markt befindlichen Modellen auswählen. Sie haben die Möglichkeit, die Erfahrungsberichte anderer Käufer zu lesen und zu vergleichen. Und Sie haben eine problemlose Rückgabemöglichkeit, wenn Ihnen das Produkt wider Erwarten dann doch nicht gefallen sollte. Die Lieferung erfolgt teilweise innerhalb von 24 Stunden. Wenn Sie bedenken, wie viel Zeit und Wege Sie mit der Onlinebestellung einsparen, ist dies die bessere Alternative.

Amazon
Amazon ist zweifellos der Platzhirsch im Online-Einzelhandel. Sie können hier fast jedes Bügeleisen bekommen, das auf dem Markt erhältlich ist. Sie bekommen die Ware beinahe immer kurzfristig geliefert und können bei Nichtgefallen alles problemlos wieder zurück schicken. Wie bei fast jedem anderen Produkt auch können Sie beim Kauf eines Bügeleisens auf den größten Versandhandelsmarktplatz der Welt vertrauen. Auf keinem anderen Onlineshop finden Sie so viele Erfahrungsberichte von Kunden zu den einzelnen Produkten. Damit bietet Amazon Ihnen nicht nur die größte Auswahl, sondern auch besonders viele Möglichkeiten, nach Erfahrungen anderer Kunden zu recherchieren.

Saturn
Saturn bietet Ihnen beides: Sie können in einer der zahlreichen Filialen vor Ort ein Bügeleisen kaufen. Sie können sich aber genauso gut in der Onlinefiliale umsehen und dort ein Bügeleisen bestellen. Saturn bietet ihnen ein reichhaltiges Sortiment der verschiedensten Bügeleisen und Sie werden dort mit Sicherheit ein passendes Gerät finden.

Media Markt
Was für Saturn gilt, gilt mehr oder weniger ebenso für MediaMarkt. Das ist auch kein Wunder, beide Unternehmen verfolgen das gleiche Geschäftsmodell und gehören zur gleichen Gesellschaft, Media Markt und Saturn sind beides Unternehmen der Metrogruppe. Ob Sie Ihr Bügeleisen jetzt bei Media Markt oder bei Saturn kaufen, macht darum auch nicht wirklich einen großen Unterschied. Eine reichhaltige Auswahl an Bügeleisen aller Art finden Sie jedenfalls in den Onlineshops beider Unternehmen.

Lidl
Genau wie der ewige Konkurrent Aldi bietet auch LIDL gelegentlich preiswerte Haushaltsgeräte an, darunter auch Bügeleisen. Es sind oft interessante Produkte, darunter, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Auch bei LIDL können Sie online bestellen und Ihr Bügeleisen bequem ins Haus liefern lassen.

ALDI
Auch bei ALDI gibt es immer wieder ein Schnäppchen. Wenn Sie auch mit einem preiswerten No-Name-Produkt glücklich werden können, wird auch ein Bügeleisen von ALDI Ihnen gute Dienste leisten. Und auch ALDI bietet die Möglichkeit der Onlinebestellung. Wie bei LIDL werden Sie bei ALDI und den anderen Ablegern der Supermarktketten nicht die Auswahl an Geräten finden wie beispielsweise bei Saturn, MediaMarkt oder gar Amazon.

Real
Real bietet in seinem Onlineshop ein reichhaltiges Sortiment verschiedener Bügeleisen namhafter Hersteller. Klassische Dampfbügeleisen sind ebenso erhältlich wie Trockenbügeleisen oder Bügelstationen. Besonders von Tefal und Philips gibt es eine große Auswahl an Geräten.

Kaufland
Auch bei Kaufland gibt es gelegentlich Bügeleisen zu erwerben. Bügeleisen gehören aber nicht unbedingt zum Dauersortiment.

Otto
Im Onlineshop von Otto finden Sie eine große Auswahl aller führenden Hersteller von Bügeleisen. Das Hamburger Versandunternehmen bietet außerdem umfangreiches Zubehör in Form von Bügeltischen und ganzen Bügelstationen auf seiner Webseite an.

Was darf ein Bügeleisen kosten?

Bei Bügeleisen haben wir es mit einer sehr breiten Preisspanne zu tun. Sie können ein Dampfbügeleisen schon für weit unter 50 Euro erwerben. Aber auch bei diesem Produkt gilt das Gesetz der Marktwirtschaft: Absolute Niedrigpreise und Spitzenqualität schließen sich gegenseitig aus. Sie können von einem Bügeleisen für 29,90 Euro vom Discounter nicht die gleiche Qualität erwarten wie von einem doppelt oder dreifach so teuren Produkt eines renommierten Herstellers wie Braun oder TEFAL.

Nach oben gibt es wie immer keine Grenzen.

Bügelstationen, bei denen zum Bügeleisen auch ein integriertes Bügelbrett als Systemlösung geliefert wird, können schnell mehrere hundert Euro kosten. Auch ganz normale Dampfbügeleisen gibt es schon als Billiggeräte von unter fünfzig Euro. Die Spitzenmodelle der Hersteller können dagegen ein Vielfaches kosten.

Für den normalen Hausgebrauch dürften Sie mit einem Gerät, das zwischen fünfzig und hundert Euro kostet, nichts falsch machen. Es ist eine gute Idee, wenn Sie sich den einen oder anderen Bügeleisen Test im Internet durchlesen, um mehr über die verschiedenen Modelle herauszufinden.

Die 10 beliebtesten Bügeleisen.

Philips GC3811/70 Azur Performe Dampfbügeleisen, Bügelsohle mit Titaniumschicht, Grün/Weiß
  • 2.400 W für schnelles Aufheizen des Bügeleisens
  • Unsere erstklassige SteamGlide Plus-Bügelsohle für optimales Gleiten
  • Automatische Dampfregelung mit passendem Dampf für jedes Kleidungsstück
Uarter Dampfbürste Dampfglätter Mini Steamer Kleidung Wrinkle Remover mit 120ml Wassertank, geeignet für Home und Travel, 900W, Grau
  • 【leidung trockener Reisebügeleisen】Die fortschrittliche Technologie löst perfekt das Problem des Wasserspritzens und -leckens und kann nicht nur für vertikalen Dampf, sondern auch für...
  • 【Hohe Leistung und effizienter Betrieb】Mit 900W Leistung und 25s Schnelldämpfung bietet er kontinuierlichen, kraftvollen und supertrockenen Dampf für schnelles Bügeln und Desinfizieren und...
  • 【Sicher Dampfglätter】Geeignet für die meisten Stoffe, wie Baumwolle, Fasern, Kaschmir, sogar Seide und andere hochwertige Textilstoffe, schützende Hände und Stoffe.
Angebot
CLEANmaxx automatischer Hemdenbügler mit Dampffunktion Version 2019 | Bügler für Hemden & Blusen, Bügelautomat | Bügelpuppe mit zwei Bügelprogrammen [1800 Watt/weiß]
  • Der CLEANmaxx Hemdenbügler ist eine innovative Bügelhilfe, mit dem Sie Hemden und Blusen ohne Einsatz eines Bügeleisen automatisch und bequem Faltenfrei bügeln.
  • Überlassen Sie dem Bügelautomat das büglen Ihrer Kelidung und nutzen Sie die neu gewonnene Zeit für Tätigkeiten die Ihnen Spaß und Freude machen.
  • Bestücken Sie dazu die mitgeliefert Bügelpuppe einfach mit Ihrem Hemd oder Ihrer Bluse und lassen Sie den Bügler das Trocknen und Bügeln für Sie übernehmen. Komfortable Bedienung per...
Angebot
Decen Dampfbügeleisen, 2500W Bügeleisen mit 300ml Wassertank, Antihaft-Bügelsohle, Selbstreinigung, Anti-Kalk, 300g Dampfstoß, Dampf- und Temperaturkontrolle, Vertikal- und Horizontaldampf, AntiTropf
  • 💨 Schnell & Einfach: 2500W Hohe Leistung, Dampfstoß von bis zu 300g für effektiveres Glätten, 40 g/Min. Erzeugt Dampf innerhalb von 20 Sekunden.
  • 💨 Präzise Temperatureinstellung & Praktischer Dampfregler: Das Temperatur-Zifferblatt markiert durch Stoffarten unterstützt das Bügeln von einer Vielzahl von Stoffen wie Wolle, Seide,...
  • 💨 Selbstreinigung & Anti-Tropf & Anti-Kalk: Die Selbstreinigungsfunktion verhindert Kalkablagerungen. Eingebautes Anti-Tropf-System verhindert Leckage. Das Anti-Kalk-System hält die Leistung...