Skip to main content

Industrienähmaschine


Industrienähmaschine sind auf die Fertigung von großen Mengen an Stücken ausgerichtet und es gibt keinen Industrienähmaschine Test für einzelnen Modelle. Dabei sind sie rein funktionell ausgestattet, verfügen beispielsweise nicht über Zier- oder Stickstiche. Auch die Bedienung der Maschine funktioniert anders als die Haushaltsmaschine, der Nähfuss wird mit einem Kniehebel statt den Händen angehoben. Oftmals sind Industrienähmaschinen auch lediglich auf eine bestimmte Aufgabe, etwa als Knopflochautomat, ausgerichtet.

Unterschiedlichen Typen von Industrienähmaschinen.


  • Sattlernähmaschine:

    Die Sattlernähmaschine ist eine Nähmaschine, die besonders robust und leistungsstark ist. Sie verabeitet ausschließlich Leder beispielsweise für Reitsättel oder auch Lederbezüge für Pkw und muss deshalb viel Kraft mitbringen.

    Vorteil:

    sehr leistungsstark

    Nachteil:

    teuer und für den Hausgebrauch ungeeignet

  • Schusternähmaschine:

    Die Schusternähmaschine und die Sattlernähmaschine sind sich sehr ähnlich, denn bei beiden Modellen handelt es sich um indusitrielle Freiarm-Nähmaschinen, die für die Bearbeitung und das Nähen von Leder konzipiert sind. Deshalb werden beide Modelle von Schustern und Sattlern gleichermaßen verwendet.
    Vorteil:

    leistungsstark

    Nachteil:

    für den Hausgebrauch zu teuer und ungeeignet

  • Quiltmaschine:

    Bei der Quiltmaschine handelt es sich um eine Nähmaschine, mit der sich das Quilten leichter umsetzen lässt. Die Maschine unterscheidet sich von der klassischen Nähmaschine dadurch, dass der Stofftransport nicht vorhanden ist, die Maschine also im Stopfmodus einer klassischen Nähmaschine arbeitet. Dazu hat die Quiltmaschine auch noch einen besonderen Fuß und ist mit Quiltnadeln ausgestattet.
    Vorteil:

    sofort für das Quilten einsatzbareit

    Nachteil:

    Quilten lässt sich auch mit klassischen Maschinen umsetzen

Fazit zu  Industrienähmaschinen.


Immer wenn es um die professionelle Fertigung, von Stoff oder Lederprodukten geht, kommen Industrienähmaschinen zum Einsatz. Je nachdem welche Aufgabe erledigt werden muss, werden auch unterschiedliche Nähmaschinen benötigt.

Wenn Sie eine Industrienähmaschine kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen auf Ebay suchen.auf Ebay suchen. Auch ein blick auf Seiten wie naehwelt-flach.de kann sinnvoll sein dort können Beispielsweise mache Quiltmaschinen auch auf Raten finanziert werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.